Krankgeschrieben, darf ich das Haus verlassen?

11 Antworten

Hallo kraftwerk,

ja und nein. Du bist verpflichtet, dich im Krankheitsfall, so zu verhalten, dass du schnellstmöglich wieder gesund wirst und Aktivitäten zu unterlassen, die eine baldige Genesung verhindern könnten.

Bei einer Grippe ist es schwierig, normalerweise ist die Empfehlung des Arztes (wenn Fieber mit im Spiel gewesen ist) das Bett zu hüten, damit würdest du gegen diese Auflage verstoßen und deine Eltern hätten Recht. Persönlich mache ich im Krankheitsfall bei Grippe aber auch Spaziergänge um einer depressiven Verstimmung vorzubeugen, allerdings erst gegen Ende der Krankheit, um auch wieder fit für die Arbeit zu werden.

Einkäufe, Apothekengänge müssen auch in der Zeit erfolgen, ob du nun eine AU hast oder nicht. Zum Arzt musst du ja auch das Haus verlassen.

Also ist es je nach Krankheitsfall und deiner Angabe beim Arbeitgeber unterschiedlich wie du dich verhalten musst bzw. solltest.

 krankgeschrieben wegen Erkältung und Grippe.

Dann gehörst du eindeutig ins Bett und nicht an einen Imbisstand.

Sie haben auch gesagt, das man bei einer Krankschreibung das Haus überhaupt nicht verlassen darf

Das stimmt nicht grundsätzlich, aber in deinem Fall schon.

wenn mich ein Vorgesetzter sehen würde, dann könnte ich heftige Probleme bei der Arbeit bekommen

Bei einer Krankschreibung wegen Grippe kann das passieren.

Sie haben auch gesagt, das man bei einer Krankschreibung das Haus überhaupt nicht verlassen darf, weil wenn man nach draußen gehen kann, kann man auch arbeiten, so sagen sie.

Das ist kompletter Blödsinn. Man darf alles machen, nur eben nicht arbeiten. Was sollte denn ansonsten jemand machen, der alleinstehend ist? Du darfst alles machen, was deinen Heilungsverlauf nicht behindert. Also spazieren gehen, einkaufen, Freunde besuchen.

Allerdings wäre ich vorsichtig damit, abends in die Disco zu gehen. Damit überspannt man sicherlich den arbeitsrechtlichen Bogen.

Darf ich trotz Krankschreibung das Haus verlassen?

Abgesehen von z.B. Arztterminen?

...zur Frage

Nach Draußen gehen trotz Krankschreibung?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich wurde letzten Sonntag operiert - NotOP! Bin nun zwei Tage aus dem Krankenhaus und bis Ende März vom Arzt krankgeschrieben. Darf ich nun raus gehen? Ich soll sogar raus gehen aber ich bin immer sehr ängstlich, dass mich jemand von der Arbeit sieht..weiß auch nicht. Habe sogar Angst meinen Job zu verlieren..bin wirklich sehr ängstlich.. :/

...zur Frage

Wie lang wird man wegen wirklich heftiger migräne krankgeschrieben?

Hallo ich hab wirklich heftige kopfschmerzen und hab mich auch erbrochen. Wie lang wird man für so einen migräneanfall krankgeschriebn? Ich bräuchte eine krankschreibung vom 1.7-10.7 ist das möglich

...zur Frage

Wie lange gilt die Krankschreibung wegen Nasennebenhöhlenentzündung?

War seit montag wegen einer nebenhöhlenentzündung krankgeschrieben. Heute am freitag gehts mir wieder besser, war jedoch nicht in der arbeit. Mir fällt zuhause aber die decke auf den kopf und ich frag mich ob ich nach 0:00 wieder aus dem haus gehen darf, genauer: mich mit freunden in einer bar treffen darf. Ich weiß, ein gutes Bild würde es sicherlich nicht machen, aber ich frage nur, da ich angst habe anschließend dafür belangt zu werden.

...zur Frage

Zeitarbeit Kündigung während Krankschreibung

Darf eine Zeitarbeitsfirma einen während der Krankschreibung kündigen? Darf die EInsatzfirma einen bei der Zeitarbeitsfirma abmelden, während man krankgeschrieben ist?

...zur Frage

Darf man am letzten Tag der Krankschreibung weg gehen?

Angenommen man ist von Montag bis einschließlich Samstag krankgeschrieben, ist es dann unrecht, wenn man dann am letzten Tag (also Samstag) in die Stadt zum Shopping fährt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?