krankgeschrieben anschließend urlaub

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn sie direkt aus einer Arbeitsunfähigkeit heraus in Urlaub gehen wollen, muss der Arbeitgeber dem zustimmen. Sie schreiben evtl. auch in der Woche der Reise noch krank geschrieben zu sein. Das ist hochriskant, denn wenn man krank ist, kann man nicht einfach verreisen, ohne Einwilligung des Arbeitgebers. Sie sollten sich mit ihm in Verbindung setzen und das klären, sonst kann es Probleme bis hin zur Kündigung geben. Die Krankmeldung muss vorher abgegeben werden!

wenn der Urlaub genehmigt wurde, spielt es keine Rolle ob du vorher krank warst ...sieht zwar immer komisch aus, aber so ist das Leben nun mal, krank kann man nicht vorhersehen...wenn du nichts zu verbergen hast, kannst du ihm ja die Flugtickets oder die Reisebuchung vorlegen als Beweis

Was möchtest Du wissen?