krankgeschrieben aber feiern!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Soviel ich weiß, ist es ein Kündigungsgrund wenn du krank geschrieben bist und feiern gehst, da es aussieht wie mutwillige Arbeitsverweigerung. Je nach deinem Chef bekommst du eigentlich nur eine Verwarnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"An einer Feier teilnehmen" und "feiern" ist ein Unterschied. Niemand kann dir verbieten, dich mit Bekannten zu treffen, so dir nicht Bettruhe verschrieben wurde. Du darfst alles tun, was nicht deiner Genesung im Wege steht. Und ich sehe nicht, dass gemütliches Beisammensitzen ohne Alkohol gesundheitsschädlich wäre, selbst wenn das im Rahmen einer "Feier" geschieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat der Arzt mal Spaziergänge verordnet. Da kann man seinen Chef ja auch treffen. Ansonsten wäre ich sehr vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht bettlegrig geschrieben bist, darfst du am gesellschaftlichen Leben auch teilnehmen.

Also kannst du zu dieser feier auch gehen. Übertreib es einfach nur nicht und lass den Alkohol ganz weg an diesem Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich; lass es. Wenn du feiern kannst, kannst du Montag auch arbeiten.

Aber wenn Kollegen dich sehen macht es einen sehr schlechten Eindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann Konsequenzen haben da man mit einer Bronchitis eigentlich ins Bett gehört. Im schlimmsten Fall eine Abmahnung vom chef

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst zum Arzt und gesundschreiben lassen. Ansonsten Gefahr einer Abmahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nicht hin wenn dich jemand sieht kannste ne schöne Abmahnung kriegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum lässt du dich nicht gleich wieder gesundschreiben? Dann kann doch da gar nichts schiefgehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gugelhupf85 22.03.2013, 18:48

Weil mei Arzt jetzt natürlich schon zu hat... Oder soll ich dafür ins Krankenhaus fahren? Außerdem würde ich meinen Chef eh nicht mehr erreichen... :-(

0

Was möchtest Du wissen?