Krank,fieber, starke schmerzen beim schlucken

4 Antworten

Tu was Dir gut tut. Dem einen tun kalte Getränke besser, der nächste braucht heiße Milch, mit Honig, ohne Honig, (Salbei-)Tee, mit einem Hustenbonbon drin aufgelöst ist mein Favorit.

Viel trinken ist wichtig (auch wenn es weh tut) so wenig wie möglich sprechen. Du kannst verschiedene Teesorten ausprobieren nur bitte nicht Kamillentee, der reizt die Schleimhäute noch mehr. Probiere es mit Fencheltee.

Lutsche Halsbonbons, die sorgen für ausreichend "Schmierfähigkeit" im Hals. Viel Schlafen, und immer wieder gut Lüsten ist ganz wichtig. Frische Luft tut immer gut.

Tu ich aber tut so weh. :((

0

Und wiiie soll ich jetzt trinken?? -.- ken mich nich mehr aus Kalt? Oder warm?

0

Klingt verdammt nach Angiena. Hab das auch öfters. Milch is da garnicht gut. Die verschleimt den Rachenraum. Aber versuche es mit lauwarmen Tee und ess mal ein Eis. Das lindert die Schmerzen und wirkt abschwellend. Ansonsten viel ruhe, nicht rauchen und in der Apotheke gibt es Halstabletten( solche grünen Lutschtabletten) die etwas betäuben so das du auch mal was essen kannst. Die sind verdammt gut und helfen bei mir immer. DOLODERBENDAN heissen die glaub ich. Hab keine mehr da sonst könnte ich es dir genau sagen. Wünsche dir gute Besserung und hoffe, dass meine Tipps dir schnell helfen!!!!!!

Danke für den tipp :(

0

Grippesymtome nach Pille danach?

Ich möchte wissen ob es normal ist solche „Nebenwirkung“ zu haben. Gestern (Freitag 20.7.18) hatte ich die Pille danach genommen. Kurz danach hatte ich schon ein sehr unangenehmes Gefühl im Rachenbereich also schlucken tut weh. In der Nacht habe ich dann sogar 40.3 Grad Fieber erreicht gehabt + sehr ausgeprägte Gliederschmerzen. Ich fühle mich Energielos und kann mich kaum auf den Beinen halten. Der Rachen schmerzt immer noch und ich habe leichte Kopfschmerzen. Ist das normal? (Fieber ist mittlerweile bei 38.7)

...zur Frage

Warum habe ich schluckschmerzen im gaumen und rachen?

Ich hab seit 2-3 tagen habe schlimmer werdende schmerzen im Rachen und Gaumen, wenn ich normal atme spüre das da etwas unangenemes ist und es fühlt sich in dem berreich gereitzt an.. doch beim schlucken, husten, niesen, trinken usw.. tut es einfach verdammt weh.. weis jemand was es seien könnte..<3

...zur Frage

Beim schlucken tut es weh!

Ich bin seit Gestern krank. Also ich liege im Bett und schnupf ein wenig vor mich hin und hatte ziemlich doll fieber. Nun tut es beim schlucken so weh dass ich immer zusammenzucke und das gesicht verziehe. aber es tut nur auf der einen seite weh so schräg hinter dem adamsapfel. und der schmerz geht manchmal hoch bis ins ohr... Könnt ihr mir helfen? liegt das einfach nur an der erkältung? oder ist das überhaupt eine erkältung??

...zur Frage

Leichte Ohrenschmerzen und Erkältung?

Hallo! Freitag hatte ich Fieber, Sonntag war es dann besser. Heute habe ich kein Fieber, aber mein Hals tut sehr leicht beim Schlucken manchmal weh. Jetzt aber tut mein rechtes Ohr auch ein bisschen weh, wenn ich schlucke. Es ist nicht extrem, nur sehr leicht. Das nervt aber schon etwas. Mein linkes Ohr ist ganz normal. PS: Die Schmerzen kommen vom Inneren des Ohres. Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?