Krankes Tier gefunden... Warum behandelt der tierarzt keine wildtiere?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ausschnitt aus dem Link : Siehe ganz unten .

Bringt man das Tier selbst zum Tierarzt, hat man in der Regel die Kosten der Behandlung zu tragen. Viele Tierärzte behandeln Wildtiere kostenlos - verpflichtet sind sie dazu jedoch keineswegs! Bei vielen Wildtieren wird es nötig sein, sie einzuschläfern. Ich halte nichts davon, erwachsene Wildtiere auf "Teufel komm raus" wieder aufpäppeln zu wollen, denn diese Tiere haben große Angst vor Menschen und leiden unter der gut gemeinten Behandlung. Aber das ist immer eine Einzelfallentscheidung und einem Igel z.B. wird man eher eine Haltung in Menschenhand und die nötige ärztliche Behandlung zumuten können als einem Steinmarder. http://www.kleine-tiere-online.de/73.htm

tja dann wars wohl ein beschissener arzt der hat uns nicht mal gefragt ob wir die kosten tragen aber danke für die erklärung :)

0

Weils augenscheinlich ein Schei... Arzt ist der nur des Geldes wegen behandelt? Bei Wildtieren ist es eben so das du als Überbringer nicht zahlen musst, daher wäre er auf den kosten sitzen geblieben! Desweiteren ist es bei wildvogeln vielleicht auch schwer, die lassen sich danach schlecht behandelt (scheu, ängstlich ...) allerdings ist es bei einen guten TA mit Herz für Tiere wohl nicht zuviel verlangt wenn er beim "einschlafen" hilft!

weil er keinen hohen berufsethos hat. oder weil das wildtier mit allemöglichem infiziert sein könnte. zudem bleibt die für ihn nicht ganz unwichtige frage der bezahlung.

Hilfe Verletzter Vogel gefunden!

Hallo, wir haben gerade einen verletzten Vogel gefunden, er kann nicht mehr fliegen. Wie kann ich ihm helfen? Wir müssen um 6:20 spätestens aus dem Haus. Meine Idee war zum Tierarzt bringen. Können wir den Vogel bis heute Nachmittag 16:30 im dem Karton lassen, falls wir ihn dann zum Tierarzt bringen?

...zur Frage

Katzen Allergie Stufe 2?!

Hallo wir haben eine Katze schon seid einem Jahr mein Bruder hat ein paar mal rumgezickt und meinte er hätte Allergie und diese Katze würde ihm nicht gut tun. Er war beim Arzt und heute würde der Arzt zurück anrufen und sagen Katzen Allergie Stufe 2 ! Ich weiß nicht ob dass jetzt richtig schlimm ist und man es nicht behandeln kann oder ob es jetzt nicht so schlimm ist.. Meine frage an euch wie könnte er sich denn behandeln lassen ? Ich habe den Arzt angerufen Nur die haben Grade Mittagspause und ich rasste hier aus wir wollen die Katze nicht abgeben ich persönlich auf keinen fall !!! sie ist einfach alles für mich danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was soll ich mit dem Spatzküken tun?

Hallo, vor kurzem haben wir in unserem Garten einen kleinen Spatz gefunden. Er ist noch ein Nesthocker, also nackt und angewiesen auf viel Pflege und Fürsorge. Seine Eltern können das am besten, aber nachdem er nach unserem Rettungsversuch, ihn zurück in sein Nest zu legen, wieder an derselben Stelle am Boden lag und schon Ameisen ihn entdeckt hatten, wollte ich ihn nicht einfach so sterben lassen. Das kann ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren. Wir gingen also davon aus, dass seine Eltern ihn nicht mehr wollten. Ich habe ihn mit Handschuhen in ein Ersatznest getragen. Es besteht aus einer schale und Taschentüchern. Ich habe ihn seither auch schon mit Fliegen und auf Empfehlung einer Freundin, die Wildtiere, wie Rehe, aufziehen hilft, mit Leberwurst (nur ganz ganz ganz wenig) gefüttert. Es geht ihm soweit gut, nach meiner Beobachtung. Ich habe ihn auch stets unter einer Lampe angemessen warm gehalten, aber nicht zu warm. Das Problem ist, dass ich mich nicht selbst gut um ihn kümmern kann, da die Schule bald wieder anfängt. Deshalb habe ich überlegt, ihn in eine Auffangstation zu bringen. Die nächste wäre aber fast zwei Stunden entfernt. Mir stellt sich nun die Frage, was ich tun soll. Soll ich versuchen, ihn morgen noch in sein altes Nest zu bringen, oder soll ich ihn gar einschläfern lassen bei einem Tierarzt, oder soll ich doch den schweren Versuch wagen, meinen Vater davon zu überzeugen, zwei Stunden lang zur nächsten Auffangstation zu fahren? Oder soll ich trotzdem versuchen ihn aufzuziehen? Das würde sehr schwierig werden mit der Schule. Also einfach so auszusetzen und sterben zu lassen... das könnte ich nicht. Hat vielleicht jemand noch Tipps, wo ich den kleinen Vogel hin bringen könnte im Raum Ingolstadt in etwa?

...zur Frage

Vogel gegen Scheibe geflogen? Was für Vogelart?

Der kleine Kerl ist gegen die Badezimmerscheibe geflogen(er lebt noch) nur will er sich noch nicht bewegen.

Frage erstmal was soll ich tun und was für ein Vogel ist das ? (es ist kein spatz!)

...zur Frage

Vogel gegen Fenster geflogen! Hilfe was tun

Gerade ist ein Vogel ein blauer gegen meine Scheibe geflogen und liegt jetzt ohnmächtig oder vielleicht auch Tod auf dem Balkon was soll ich tun???

...zur Frage

Wie behandle ich Flöhe beim Hund Richtig?

Hallo,

Ich habe gerade eben gesehen das unser Hund Flöhe hat natürlich werde ich morgen gleich was gegen die Flöhe holen.

Bisher habe ich immer den Hund behandelt und ein Umgebungs Spray gegen die Flöhe für Teppiche sein Bett usw. benutzt Und erst dann den Hund wieder behandelt wenn es nötig ist weil ich kein Freund davon bin ihm jeden Monat was zu geben wenn es gar nicht nötig ist!.

Jetzt habe ich des öfteren schon gelesen teilweise auch von Tierärzten das es sinnvoller ist nur den Hund zu behandeln und das dann regelmäßig.. jeden Monat und die Umgebung einfach nicht mit Umgebungsspray oder ähnlichem zu behandeln da es schädlich ist.

Ist es aber nicht viel schlimmer für den Hund jeden Monat mit einer Tablette/Spot on behandelt zu werden obwohl es nicht nötig ist?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?