Krankes kind im urlaub?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

natürlich könnt ihr einfach abreisen. allerdings wird es keine entschädigung geben. ihr müsstet da sicher erst klagen. das dann natürlich in der türkei.

ob es gesundheitlich vertretbar ist, das ein 1-jähriges kind mit lungenentzündung fliegt ist da sicher ansichtssache. da bei kann sich in der lunge so viel wasser ansammeln das das kind daran irgendwann "ertrinkt".

Das sollten die Eltern vor Ort mit der Reiseleitung klären.

Normalerweise ohne Reiseabbruchversicherung auf eigene Kosten.Aber wie gesagt,vorher mal abklären wie es in so einem Fall aussieht.

Eine Entschädigung gibt es eher nicht!


Es wird schwer sein den Zusammenhang Pool/Lungenentzündung zu beweisen.

Abreisen (auf eigene Kosten ggf. Krankenrücktransport) ist immer möglich, aber Preisminderung/Schadenersatz wird schwer.

Was möchtest Du wissen?