krankes baby

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fieber ist ja immer ein Zeichen dafür das sich der Körper gegen etwas ankämpft. In diesem Sinne also ein gutes Zeichen. Du schreibst das er Fiebersenkende Mittel bekommen hat, hat er denn noch andere medikamente bekommen. Gegen Durchfall und Erbrechen? Zäpfchen werden nichts bringen wenn er noch Durchfall hat. Gerade bei durchfall besteht die Gefahr auszutrocknen. Ich hab hin und her überlegt wie ich in einem solchen Fall gehandelt hätte. Ich glaub ich hätte meinen Sohn geschnappt und wäre ins Krankenhaus gefahren Du musst ihn dort nicht allein lassen, kannst bei ihm bleiben. Die werden, auch heute noch, Untersuchungen vornehmen und er ist dort unter Aufsicht. Außerdem können sie ihm notfalls an den Tropf hängen um eine Austrocknung zu verhindern. Wünsche euch alles Gute und warte nicht so lang. Ein so kleiner Mensch hat noch nicht viel Reserven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alyssajulie
26.08.2012, 19:18

in der kinderklinik war ich letztes wochenende und die werte waren ok, wurde beim kinderarzt auch nochmal durch blut überprüft am mittwoch und da war auch alles ok. gegen durchfall haben wir nichts weiter bekommen und der kleine trinkt zum glück gut seinen tee, sogar sehr gut, nur essen mag er nicht wirklich, obwohl er ein guter esser war. er ist quackiger und empfindlicher wie sonst, aber im großem uns ganzem wirkt er vom zustand auch nicht dramatisch, nur kann das ja nicht normal sein, besonders weil kein ende zu sehen ist. danke für deine antwort :-)

0

Was möchtest Du wissen?