Krankenwagen/Notarzt Telefonnummer - Würzburg (Bayern)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

112 ohne Vorwahl

Du erreichst in ganz Deutschland unter der kostenfreien Rufnummer 112 sowohl Rettungsdienst als auch Feuerwehr.

Unter 110 erreichst du die Leitstelle der Polizei.

Die wichtigsten Angaben bei einem Notruf sind wo man sich befindet (Ort, Straße, Hausnummer, Etage, Fahrtrichtung bei Autobahn,...) und was passiert ist. In jedem Fall sollte man auf Rückfragen warten, da der Disponent in der Leitstelle genau weiß, was er noch wissen muss.

terlefonbuch vorne ganz gross geschrieben. meist ist polizei 110 feuerwehr 111 und krankenrettung rotes kreuz, 112, aber bei uns am schwabenmeer ist z.b. noch ne 19 davor, da es bei kranken-rote kreuz gibt regionale unterschiede, wirf nen blick auf die erste tb-seite.- alles gute für akt.+ heute.... ......

112 das ist für feuerwehr und rettungsdienst und 110 für die polizei.

alles was rettung angeht ist ausschließlich 112

112 ist auch der bundesweite notruf

Die Nummer ist sogar europaweit nutzbar :)

0

Die 112, wie überall in Deutschland/der EU.

112 ist in ganz Deutschland einheitlich!

112 für notfälle, 19222 für krankentransporte

Also du kannst einfach 112, 110 oder 19222 Wählen.. Du bekommst auf jeden Fall einen Notarzt. Wieso fragst du das hier?

Was möchtest Du wissen?