Krankenwageneinsatz - Wer zahlt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ihr habt die Notrufnummer gewählt und die Leitstelle hat entschieden welches Rettungsmittel sie euch schickt. Das in aller Regel nach einem Stichwortkatalog. Damit zahlt unabhängig von der Schlussdiagnose, bis auf den Eigenanteil, die Krankenkasse.

Es dürfte übrigens eher ein Rettungswagen RTW als ein Krankentransportwagen KTW gewesen sein. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kira1601
13.11.2015, 11:50

Ja richtig es war natürlich ein RTW, mein Fehler. Danke dir für deine Antwort :)

0

Den Haupteil übernimmt die Kasse wir haben ein Schreiben bekommen und mußten 40 Euro selbst übernehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine sorge, das bezahlt eure krankenkasse, hätte ja wirklich was schlimmes sein können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghasib
12.11.2015, 08:52

Einen minimalen Betrag von 40 Euro muß man selber zahlen. Weiß ich weil ich das für meine Mutter letzte Woche überweisen mußte

0

Für den Transport in das Krankenhaus musst du 10€ an das Krankenhaus überweisen, bekommst aber nochmal Post dazu

LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, muss man 10 Euro selbst bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis auf die üblichen 10 Euro Eigenleistung , übernahm dies meine Krankenkasse .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?