Krankenwagen Kosten nicht Zahlen?!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kann mir nicht helfen, diese Sache klingt nicht glaubhaft.

Entweder bist Du krankenversichert, dann hast Du einen Anteil von 10 Euro zu bezahlen oder Du bist nicht versichert, dann musst Du alles bezahlen!

Wenn Dir jemand die "Krankheit" verpasst hat, dann haftet der in aller Regel, d.h. er muss bezahlen.

Tucker1993 26.02.2013, 00:29

Hab den Brief vor mir liegen.

Gebühr für einen Rettungswagen 376,00 € Leitstellengebühr RTW 25,00 € macht 401 euro.

Ich bin natürlich versichert.

0

Besprich das mal mit Deiner Krankenkasse. Vermutlich übernehmen die die Kosten und halten sich an den Verursacher, also den Schläger.

Selbst wenn der Krankenwagen für dich bestimmt war, musst du meines Wissens nicht zahlen. Nur weil du den Dienst nicht in Anspruch genommen hast, erlischt allerdings nicht die Zahlungspflicht. Da du aber direkt vor einem Krankenhaus zusammengeschlagen wurdest, war der Krankenwagen sag ich mal nicht notwendig. Du musst ihn nicht zahlen, nach meinem Verständnis. Schwieriger Fall. Ich würde denen erstmal einen Brief schreiben, in dem du dich selbst erklärst. Wenn die Herren nicht locker lassen, dann lass dich von einem Anwalt beraten.

wurde vor einigen Monaten ordentlich verprügelt

Überfall oder doch mehr eine zünftige Prügelei? Hast du vielleicht sogar angefangen? Normalerweise muss man die Kosten für einen Rettungseinsatz nicht selbst bezahlen und bei 400 € war das sicherlich nicht "irgend... Krankenwagen" sondern der Notarztwagen. Warum hast du dir nicht helfen lassen? War da Alkohol im Spiel? Irgendwas an deiner Geschichte ist nicht plausibel.

am besten anrufen und fragen was da los ist erklar das du das net benutzt hast und du die recjhnung nicht verstehst dann werden die das bestimmt auch zuruücknehmen

Zeig die Schläger an, mit Glück müssen die das blechen.

Schlaufuxx 26.02.2013, 00:27

Woher weißt du, wer der eigentliche Schläger war? Der Fragesteller kann auch mit der Prügelei angefangen haben und hat sich überschätzt.

0
ToxicAngel21 26.02.2013, 17:50
@Tucker1993

Schlaufuxx und meinst du das ist dann nicht strafbar jemanden zu Boden zu prügeln ? Das ist es egal wer angefangen hat.

0

Woher kennt denn der Rechnungssteller (kommt der Brief von der Stadt?) deine Adresse?

Tucker1993 26.02.2013, 00:31

Wurde ja im Krankenhaus behandelt, daher kennen die meine Adresse.

0

was passiert, wird dir dein anwalt sagen...

wenn du alkoholisiert warst, brauchst du nicht mal nen anwalt, dann zahle besser

Tucker1993 26.02.2013, 00:35

Anwaltkosten sind doch weit höher als die 400 Euro. Ne ich war nicht Alkoholisiert, sind einfach ein paar leute grundlos auf mich gesprungen.

0

Was möchtest Du wissen?