Krankenwagen Betrug?

8 Antworten

Die Klinik ist ja nicht für Deinen Transport verantwortlich, was willst Du also da?

Die meisten Rettungswagen haben kein Lesegerät im Fahrzeug, deshalb verlassen sie sich entweder auf die Angaben, die der Patient oder ein Angehöriger macht (die werden dann im Krankenhaus mit der Karte abgeglichen), oder sie bekommen einen Transportschein vom Arzt ausgestellt. In Notfällen, in denen Du nicht in der Lage bist, Angaben zu machen, weil Du meinetwegen bewußtlos bist, wird im Krankenhaus nach Deinen Papieren gesucht.

Natürlich ist es möglich. daß jemand Deinen Namen angegeben hat, aber es klingt für mich sehr unwahrscheinlich. Geburtsdatum, Adresse usw. werden doch angegeben, und das soll alles falsch sein? Irrtümer passieren überall, vielleicht hast Du mal Deine Versichertenkarte verloren?

Ein Anwalt bringt Dir gar nichts. Ruf bei der Stelle an, die die Rechnung ausgestellt hat, die werden das klären.

jaaa Name Adresse und so ist kinderleicht von jemand anderes zu sagen

0

wollte da nachfragen was da angeblich passiert ist

0
@boye21

Das Krankenhaus darf Dir doch gar keine Auskunft geben. Die unterliegen der Schweigepflicht. Wenn Du denen sagst, das seist nicht Du gewesen, dann DÜRFEN sie Dir gar nichts weiter dazu sagen.

Außerdem haben sie mit dem Transport absolut nichts zu tun. Wer auch immer den NAW gerufen hat, hat eine Leistung in Auftrag gegeben, das Krankenhaus ist da nur das letzte Glied einer Kette. Den Weg kannst Du Dir wirklich sparen und das mit denen abklären, die von Dir eine Zahlung haben wollen.

0

alles klar danke dir

0

Auf dem Brief gibts unter Garantie eine Telefonnummer: Dort anrufen und das abklären.
In dem Gespräch wirst du erfahren was noch alles geschieht bzw. ob du Beweise brauchst oder ähnliches. Darüber jetzt schon den Kopf zu zerbrechen lohnt nicht.

Zum Krankenhaus hingehen lohnt nicht, es sei denn du hast Lust von A nach B geschickt zu werden und nach etlicherer Warterei zu hören "Ein Anruf hätte es auch getan, Herr/ Frau X ist derzeit nicht anwesend" oder "Da sind sie hier aber falsch"

Ruf dort an und frag nach wie dass ganze zustande gekommen ist und schildere es so wie du es hier auch geschildert hast.

Im normalfall werden die Ausweise kontroliert. Entweder es ist hier nicht erfolgt oder es ist ein Fehler im System.

alles klar fahre dann morgn zum Krankenhaus und mache das so , ich hoffe du hast recht weil ich es ja nicht war sonst würd ich mir ja kein kopf machn und es zahlen

0

Hat meine Schadensersatzklage Chance auf Erfolg?

ich bin 23 Jahre alt und vor drei Tagen auf der Messe in Pforzheim wurde ich bei einer Attraktion ohne Sicherheitsbügel oder sonstigen Sicherheitsmaßnahmen, schwer verletzt (zweifacher Schlüsselbeinbruch). Die Attraktion heißt "Hupferl" ist ab 6 jahren, besteht aus einer kreisförmigen scheibe wo rings herum eine Sitzbank angeordnet ist, ich rutschte von der Sitzbank, flog immer wieder hin und her bis ich schließlich bei starker Schräglage auf die Bande des Eingangsbereichs aufschlug und mich dort dann grade so festhalten konnte. Die Attraktion wurde zur keiner Zeit verlangsamt oder unterbrochen.

Der Sanitätsdienst der Messe (rotes Kreuz) hat den Unfall aufgenommen, die Erstversorgung eingeleitet und mich mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus bringen lassen.

Ich denke nun darüber nach Schadensersatz/Schmerzensgeld einzufordern.

Hat dies Chance auf Erfolg?

Wie sollte ich weiter vorgehen?

In welche Größenordnung liegen Schmerzensgeldforderungen?

Was kostet etwa den Fall über einen Rechtsanwalt zu erstinstanzlichen Klage zu bringen? (sprich macht der Aufwand Sinn).

vielen dank

...zur Frage

Busausweis abgenommen was tun ?

Hi Gutefragecommunity Ich hatte heute mal wieder ein Busfahrer Erlebnis...Also ich habe Nachmittagsunterricht und da dürfen wir halt Essen gehen und so. Auf jeden Fall wollten wir zu einem etwas weiter weg gelegen Punkt. Mein Kumpel steigt in einen Bus ein und sagt ich solle da auch einsteigen. Aber ich habe keinen Ausweis für die Strecke doch dann kommt ein anderer Kumpel zu mir und gibt mir seinen Ausweis. Ich steig ein der Busfahrer schaut den Ausweis an legt ihn beiseite, und schreit mich an das er das gesehen hat und alles. Irgendwann hat er mich gefragt ob ich einen habe (Ich habe einen Ausweis aber für eine andere Strecke) Ich nehme meinen raus und gebe ihm den Busfahrer. Diesen steckt er auch ein und sagt das ich ihn morgen im Busbüro abholen soll. Ich sollte dann sofort den Bus verlassen. Danach schrie er noch das er mich anzeigen will wegen Betrug So das wars Mir ist klar das man sowas nicht macht aber ja ich war da halt irgendwie dumm

Meine fragen direkt darf er eigentlich auch noch meinen Ausweis mitnehmen und mich wegen Betrug anzeigen oder ist das grundlos?

Vielen Dank für die Antworten LG Mexx

...zur Frage

Angeblich in der Berufsschule gefehlt

Hallo!

Vielleicht könnt Ihr mir hier weiter helfen...

Seit dem 01.03.2012 (offiziel) mache ich eine Umschulung zur Bürokauffrau, welche im prinzip genauso wie eine normale duale Ausbildung läuft, Berufsschule/Betrieb. Für die Berufsschule wurde ich allerdings von meinem Betrieb schon mitte Februar freigestellt, da ich ja mitten im 1. Lehrjahr angefangen habe.

Letzte Woche Mittwoch rief meine Klassenlehrerin im Betrieb am und teilte meiner Ausbilderin insgesammt 6 Termine mit an denen ich nicht in der Berufsschule gewesen sei. Insgesammt 4 Termine konnten wir klären, aber leider sind noch 2 offen. Einmal der 23. Feb. und einmal der 28. März....am 29. März habe ich in der Schule gefehlt weil ich Krank war (und nicht am 28. März wie meine Lehrerin sagt), dummerweise habe ich mich nicht krank gemeldet weil ich es vergessen habe und im nachhinein hatte ich angst vor der reaktion von meinem chef. aber was am 23. Feb. gewesen sein soll weiß ich einfach nicht mehr. Kann es sein, dass Lehrer im Klassenbuch falch eintragen? Kann da nicht Aussage gegen Aussage stehen? Wie soll ich das meinem Chef erklären!? Wäre sehr froh, wenn mir hier jemand helfen könnte!

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Schmerzen links im Unterbauch, Krankenwagen rufen?

Hey. Ich hab manchmal sehr starke bis mittlere Unterbauchschmerzen links. Wenn die Schmerzen zu stark sind, ist es dann besser einen Krankenwagen zu rufen?

...zur Frage

hotflug.de Betrug, verbindliche Buchung ohne Zahlungsdaten?

Panik.

Da sucht man mittels Momondo einen günstigen Flug, möchte aber sehen, mit welchem Tarif man fliegen würde, weil man noch Zusatzgepäck buchen möchte/braucht und geht auf die weitergeleitete Seite. Man landet auf Hotflug.de, dort steht nichts von Tarif oder Gepäck, also denkt man, dass diese Infos (sowie zusätzliche versteckte Gebühren) auf der nächsten Seite auftacuhen oder wählbar sind. Um auf die nächste Seite zu gelangen muss an ein Formula mit Kontakdaten ausfüllen. KEINE Zahlungsdaten, also gibt man schnell einen unkompletten Namen und Nachnamen ein, die E-mail Adresse und Handynummer. Klickt auf weiter und man sieht das in diesem Vorgang erläutert wird, dass man mir der verbindlichen Buchung vorgehen wird. Panik, Vorgang abbrechen, Fenster schliessen, klappt natürlich nicht. Sofort die E-mail:

Die Buchung gilt (die Zahlung muss bei uns eingehen bis) bis 25.05.2016 23:59 (GMT+02:00). Wir empfehlen den gebuchten Flug möglichst schnell zu bezahlen, da die Fluggesellschaft jederzeit den Flugpreis ändern kann.

Jetzt zahlen Zusatzleistungen ändern

Nach Eingang der Zahlung werden wir das Ticket aktivieren und Ihnen per Email zukommen lassen.

Achtung! Die Buchung wird nicht bestätigt bis Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben.

Hat jemand schon eine solche Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Betrug beim Autokauf

hallo,

ich habe mir letzte woche privat ein auto gekauft.nun war ch in einer werkstatt weil am vorderreifen etwas quietschte...in der werkstatt viel auf,dass laut scheckhet das auto im mai 2005 ca. 43 000 km runter hatte und im mai 2007 nur noch 41000 km!dieses ist sogar durch die alten tüv belege von 2005 und 2007 bewiesen...wie muss ich jetzt vorgehen?laut meiner werkstatt sind die bremsen hinten und vorne so runter,das er ende august kein tüv bekommen hätte und ich kann in einer woche die bremsen nicht unter die mindestanforderung fahren... laut kauvertrag ist der wagen unfallfrei doch man erkennt eindeutig das ich hinten auf der beifahrerseite eine andere tür habe und an der b-säule die werksaufkleber wurden irgendwo abgenommen und da rauf geklebt...ausserdem sind die schrauben der motorhaube und des kotflügel abgenutzt,sieht also so aus als wenn das auch neu gemacht wurde... wie muss ich mich jetzt verhalten? das auto war bei tüv und asu abgemeldet,auf dem asu schein steht aber das er angemeldet war und mir eine plakette zugeteilt wurde!dieses stimmt auch nicht..

vielen dank ür eure hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?