krankenversichreung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an, wo und wie Du versichert bist.

PKV: private Rente ist beitragsfrei.

GKV und freiwillig versichert: da die private Rente ein regelmäßiges Einkommen ist, muss daraus auch ein Beitrag entrichtet werden.

GKV und pflichtversichert: wenn es tatsächlich eine private Rente ist und keine Betriebsrente, Pension oder Versorgungsbezug dann ist diese private Rente beitragsfrei.

darkligth 01.04.2012, 23:36

Letzteres gilt aber nur wenn das ein Altvertrag ist. Ggf. muss er/sie eine Pauschale Steuer und SV-Abgaben entrichten...

0
Kunterbunt23 02.04.2012, 06:14
@darkligth

Wenn es eine private Rente ohne Bezug zum Arbeitsleben ist, und der fragesteller nicht freiwillig in der GKV versichert ist, ist diese private Rente beitragsfrei. Ich wüsste keine gesetzliche Regelung, die die KK bemächtigt, daraus Beiträge einzuziehen.

0

Was möchtest Du wissen?