Krankenversicherungsnachweis für Ferienjob vergessen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Mitgliedsbescheinigung die der Arbeitgeber erhält, enthält zusätzlich Daten, die er für die Lohnabrechnung benötigt, wie Sozialversicherungsnummer von dir, die Nummer der Kasse selbst über die er abrechnen muss und die Aktualität, dass derzeit eine Mitgliedschaft besteht.

die Versichertenkarte enthält diese Daten nicht. zudem gibt es auch viele Versicherte, die zwar eine Karte besitzen, aktuell aber vielleicht gar nicht mehr bei dieser Kasse versichert sind.

du solltest die Bescheinigung schnell nachreichen. Probleme wird das nicht geben, wenn du es jetzt schnell machst. einfach bei der Kasse anrufen. denen den Arbeitgeber nennen. die schicken dann die Bescheinigung direkt zum Arbeitgeber, wenn du es willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein Link zu deiner Frage:

http://www.helpster.de/mitgliedsbescheinigung-der-krankenkasse-ausstellen-lassen-so-geht-s_36389

Eine Versicherungskarte ist nicht unbedingt der Beweis, dass man auch bei dieser Krankenversicherung versichert ist. Deshalb wird bei einem neuen Job, bei der Einschreibung zum Studium (sowieso) in den meisten Fällen so eine Bescheingung verlangt. Es gibt sicher auch Ausnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingKopf
14.07.2016, 08:00

Es wwurde von mir auch eine verlangt, du hast die frage wohl nicht richtig verstanden

0

Klar. Zeig heute halt erstmal die Karte.

Ich glaube, dass dein Papa recht hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?