Krankenversicherung vom Vater abgemeldet...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn beide Elternteile selber Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasee sind, können sich die Eltern aussuchen, bei wem die Familienversicherung der Kinder durchgeführt wird. Wenn die jährlichen Fragebögen der Krankenkasse nicht ausgefüllt zurückgeschickt werden, beendet die Krankenkasse die Familienversicherung. Wenn der Fragebögen beantwortet wird, kann aber auch rückwirkend wieder eine Familienversicherung durchgeführt werden.

Die kostenlose Familienversicherung endet spätestens mit dem 23. Geburtstag (Schüler/Studenten mit dem 25. Geburtstag).

Gruß

RHW

RHWWW 31.10.2012, 20:46

Danke für den Stern!

0

In solchen Fällen kannst du dich an die AOK wenden. Mir wurde mal die Krankenversicherung gekündigt (war die IKK). Da ich in der Zeit lange im Krankenhaus war und auch einen E-Rolli bekam, hatte ich Panik auf den Kosten sitzen zu bleiben. Die AOK hat mich dann rückwirkend versichert.

Gesetztlich oder privat? Wie alt bist du? Eigenes Einkommen oder Schüler? Das sind wichtige Fragen zur Beantwortung deiner Frage.

Ryxis 16.10.2012, 13:44

Der Krankenhausaufenthalt war kurz bevor ich 18 geworden bin. Mittlerweile bin ich 18 und Schüler also kein eigenes Einkommen. War bei der AOK.

0
ellaluise 16.10.2012, 15:00
@Ryxis

So, als Schüler und als U18 (damals) haben deine Eltern für dich zu sorgen. Du bist eigentlich immer bei einem Elternteil mitversichert in der gesetzlichen Krankenkasse. Es könnte zwar sein das die Kassen untereinander erstmal abgleichen müssen bei wem du versichert bist. Da muss es immer einen nahtlosen Übergang geben. Wende dich ruhig an die AOK. Auch jetzt, als Schüler, bist du ja sicherlich in der Familienversicherung, entweder bei Vater oder Mutter. Nur wenn ein Elternteil privat versichert ist, ist das noch mal wieder anders und müsste geprüft werden.

0

Du hast ja wirklich einen feinen Vater! Sieh zu, dass er den Krankenhausaufenthalt zahlt und dann sieh ihn nicht mal mehr von hinten an.

Was möchtest Du wissen?