Krankenversicherung Teilzeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es geht nicht darum wieviel Stunden man arbeitet, sondern darum wie hoch der Bruttoverdienst in einem Monat ist.

bis 450 Euro brutto ist man über den Job nicht krankenversichert. alles drüber löst Versicherungspflicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du bist pflichtversichert in der gesetzlichen Krankenversicherung. Die kannst Du Dir aussuchen und dann sagst Du dem Arbeitgeber Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 * 8,50 € x 4 Wochen ~ 510,- €

Frage damit beantwortet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist immer pflicht-krankenversichert, solange es kein sog. "minijob" (450 € mtl.) ist. die wöchentliche arbeitszeit ist unerheblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?