Krankenversicherung selbst bezahlen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Familienversicherung über Deine Eltern geht nur, wenn Du unter 18 bist. Allerdings gelten dabei folgende Ausnahmen:

  • bis 23, wenn Dein Einkommen max. 400€ beträgt
  • bis 25, wenn Du in Studium oder Ausbildung bist

Sollten diese Punkte bei Dir nicht zutreffen, solltest Du Dich freiwillig bei einer GKV bzw. Privat bei einer PKV versichern. Schon eine Infektion mit einem Noro- oder Rota-Virus (Brech-Durchfall) kann Kosten durch Arztbesuche und evtl. KKH-Aufenthalt von einigen 100€, u.U. einigen 1.000€ ausmachen. Solche Kosten, wenn der Betroffene sie nicht begleichen kann, können zu einer Privatinsolvenz führen

Zu Deiner Frage mit Gefängnis: Dort genießt Du Freie Heilfürsorge, genau wie Soldaten. Diese Kosten brauchen auch nicht zurück gezahlt werden.

das hört sich gut an , schon krass der staat will entweder das ich mich selber umbringe oder in den knast gehe ^^ lächerlich das dass der einzige weg für mich ist die kv bezahlt zu bekommen ^^

0
@CHRISTisKING

dann wirst du wohl arbeiten gehen müssen oder ALG 2 beantragen. Oder heiraten.

0

Keine Sorge, im Gefängnis wäre der Staat für deine Gesundheit verantwortlich. Wenn deine Eltern zu viel Geld verdienen, sind sie sowohl für deinen Unterhalt als auch deine Krankenversicherung zuständig. Es kann aber auch sein, dass sie genau durch diesen Betrag nicht mehr "zuviel haben"

Wie wäre es, wenn Du arbeiten gehst? Dann zahlt der Arbeitgber immerhin die Hälfte der Beiträge und Du hättest auch noch mehr Geld als jetzt zur Verfügung. Und es ist allemal besser als Knast...

brauche Krankenversicherung doch bekomme keine.

Hallo

Ich habe ein großes Problem. Ich bin aktuell ohne Krankenversicherung. Ich war bis vor 3 wochen in einer ausbildung im öffentlichen Dienst. Dort wurde ich über die Heilfürsorge versichert. Das hat auch immer alles Prima geklapt. Seit 3 Wochen bin ich aber nicht mehr in der ausbildung, habe sie sozusagen abgebrochen.

Ich bin 23 Jahre

Ich bekomme kein ALG I weil die zeit zu knapp war.

Ich bekomme kein ALG II weil meine eltern zu gut verdienen. Bei denen wohne ich auch

Ich werde in meiner alten gesetztlichen Krankenkasse nicht genommen. (Die gute frau meinte es wäre nicht möglich)

Familienversichert geht auch nicht weil 23 jahre.

nun müsste ich dringen mal zu nem arzt und weiss nicht was ich noch machen soll.

danke

...zur Frage

Selbständig ohne Einkommen, wie sieht es mit der Krankenversicherung aus?

Hallo zusammen,

ich bekomme zurzeit ALG 1, also bin arbeitslos. Ich möchte mir einen Scheinselbständigkeit beantragen, bin mir aber nicht zu 100% sicher, dass ich mit meiner Idee sofort Geld verdienen werde, wie sieht es mit der Krankenversicherung aus muss ich die dann selbst bezahlen nachdem ich selbständig werde? Und wird mir das ALG 1 Geld abgenommen?

...zur Frage

Zahlt man bei jeder Gesetzlichen Krankenversicherung gleich viel?

Da es ja einen einheitlichen Krankenversicherungssatz gibt?

Oder kann ich zb. bei der AOK 250 zahlen, aber bei der techniker krankenkasse dann nur 150 euro?

Ist das so unterschiedlich wie bei der PKV?

...zur Frage

Was ist eine frewillige Versicherung (krankenkasse)?

Was ist der Unterschied zwischen "normale" krankenversicherung und frewillige krankenversicherung... oder gibt es da überhaupt einen Unterschied? Und was Kostet mich das mehr ?

...zur Frage

Krankenversicherung ohne Einkommen Ehefrau privat versichert

Wenn ich ohne Einkommen bin und meine Frau Privat versichert ist welchen Beitrag habe ich dann bei der Krankenkasse zu zahlen. Wird das Einkommen meiner Frau herangezogen?

...zur Frage

Jobcenter beendet Krankenversicherung??

Hab heute ein Brief bekommen wo drinne steht das meine Krankenversicherung beendet wurde?? Ich hab jeden Termin wahrgenommen aus welchen gründen könnten die meine Krankenversicherung beenden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?