Krankenversicherung Österreich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Privatversicherungen wie Merkur etc. nehmen Dich gerne, wenn Du relativ gesund bist und entsprechend löhnst.

Die Pflichtversicherungen ("Gebietskrankenkassen") für ASVG-Arbeiter, Angestellte (also keine Beamten) und ASVG-Rentner sind in Österreich nach Bundesländern aufgeteilt, jedes Bundesland hat seine eigene, weitgehend unabhängig agierende Geboietskrankenkasse.

Die Zugehörigkeit als Rentner zur jeweiligen Gebietskrankenkasse wird nach dem Wohnort bestimmt. Wenn Dein Wohnort in Deutschland ist, hast Du also dort keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du schonmal in Österreich gearbeitet? Wenn nicht,ist es nicht möglich ,außer,Du versicherst Dich privat. Aber das ergibt ja keinen Sinn,wenn Du in Deutschland gearbeitet hast und dort lebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baumuc
19.07.2017, 21:27

Nein, ich bin häufig in Österreich, habe aber nie dort gearbeitet. Ich möchte NICHT privat versichert sein, sondern in die Soziale Krankenkasse Österreich eintreten, ggf. als "freiwillig Versichert". 



0

Nein, wer hier lebt und arbeitet muss logischerweise auch hier krankenversichert sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baumuc
19.07.2017, 21:26

Ich arbeite nicht mehr, bin in Rente. Was ist mit "hier" gemeint? Deutschland, richtig?

1

Was möchtest Du wissen?