Krankenversicherung oder Rentenversicherung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du Zeitrente bekommst, stellst du den Antrag bei der Rentenversicherung, auch für deinen Sohn. Es gibt viele REHA Kliniken, die haben für kleine und große Kinder Angebote, bzw. Betreuung in der Zeit, in der du Anwendungen bekommst. Den Erfolg deiner REHA behindert dein Sohn in keinem Fall, es sei den du bis mit den Nerven am Ende und würdest Erholung von deiner Familie, sprich Kind benötigen, da vielleicht ja. Ansosten,beantrage REHA für dich und dein KInd. Wenn es die Ärzte empfehelen, ein Grund mehr, teil es der Rentenstelle mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johndoe01
07.03.2017, 16:48

Sorry mein Beitrag ist unvollständig, konnte ihn auch nicht korrigieren. Zeit abgelaufen.

0

Wenn es eine Reha sein soll, an die Rentenversicherung.

Für dein Kind findet sich übrigens auch eine Lösung. Was soll er denn bei deiner Reha? Im Zweifel behindert es sogar den Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Kind die Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FordPrefect
07.03.2017, 13:01

Aha.

Und dann? Wird das Kind da abgeheftet für die Dauer der Reha?

0

Die Krankenkasse ist zuständig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TreudoofeTomate
06.03.2017, 17:29

Du hast das NICHT vergessen.

1

Was möchtest Du wissen?