Krankenversicherung in Österreich - wohnen in Deutschland

2 Antworten

Hallo,

nach den EU-Regelungen ist folgendes Verfahren vorgesehen:

Man lässt sich von der österr. Krankenkasse einen besonderen EU-Vordruck für Grenzgänger aushändigen. Diesen Vordruck legt man einer dt. Krankenkasse nach Wahl vor. Von dieser dt. Kasse erhält man dann eine dt. Versichertenkarte. Beim Arzt in D erhält man dann alle Sachleistungen wie ein dt. Versicherter. Nur Kranken- und Mutterschaftsgeld richtet sich dann nach österr. Recht.

http://www.dvka.de/oeffentlicheSeiten/ArbeitenAusland/ArbeitenAusland.htm

Gruß

RHW

In Österreich arbeiten + wohnen und in Deutschland zum Arzt gehen?

Hallo,

kennt jemand eine Möglichkeit, wei man in Österreich arbeiten und wohnen und in Deutschland zum Arzt für Routineuntersuchungen (Zahnarzt, Hausarzt) gehen kann?

Ich bin deutsche und habe vor kurzem eine Stelle in Österreich angetreten. Daher bin ich in Österreich über die GKK krankenversichert. Da ich in der Grenzregion wohne, ist mein Wohnsitz derzeit noch in Deutschland, sodass ich über den E106-Antrag als Grenzgänger noch in Deutschland zum Arzt gehen kann. Eigentlich würde ich gerne nach Österreich ziehen, da ich dann einfach näher am Arbeitsort wohnen könnte. Allerdings würde ich dann lt. GKK meinen Grenzgängerstatus verlieren, da man den Erstwohnsitz immer im Ausland (in meinem Fall Deutschland) haben muss, sobald der Erstwohnsitz in Österreich ist, verliert man den Grenzgängerstatus und kann somit nur noch in Österreich zum Arzt gehen.

Aber selbst wenn ich nach Österreich ziehen würde, hätte ich nach wie vor einen Wohnsitz in Deutschland. Österreich wäre jedoch der Erstwohnsitz, da ich nur noch am Wochenende in Deutschland wohnen würde.

Mir ist es sehr wichtig noch in Deutschland zum Arzt gehen zu können! Das ist kein Zweifel an der Kompetenz österreichischer Ärzte!!!! ...sondern einfach eine Gefühlssache.

Weiß jemand eine Lösung für mein Problem? Wie kann ich mit Erstwohnsitz Österreich und Zweitwohnsitz Deutschland, trotzdem noch in Deutschland zum Arzt gehen? Gibt es evtl. eine Privatversicherung die sowas abdeckt?

Vielen lieben Dank schonmal für eure Antworten!

LG, SoMo22

...zur Frage

Krankenversicherung in Deutschland und in der Schweiz arbeiten/wohnen

Ich arbeite zur Zeit temporär in der Schweiz und wohne dort in einer Pension und habe weiterhin meine Wohnung in Deutschland. Nun kriege ich demnächst die L-Bewilligung und benötige dann auch eine Krankenversicherung.

Nun wollt ich einmal wissen, ob es auch möglich ist sich in Deutschland Privat zu versichern um dann auch nur zu Ärzten in Deutschland zu gehen? Oder benötigt man unbedingt eine Schweizer Krankenversicherung?

...zur Frage

Wo kann man in Deutschland oder Österreich als Neurobiologe arbeiten?

Wo kann man in Deutschland/Österreich als Neurobiologe zu arbeiten und wie viel durchschnittlich verdient man da?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?