Krankenversicherung für Selbständigen mit Geringverdienst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn er nur 500 € verdient, hätte er selbst als Alleinstehender einen Anspruch auf ergänzende Leistung zur Grundsicherung. Wenn er Leistungen bezieht wird er auch versichert. Er muss den Antrag stellen (möglichst sofort) es wird nichts nachgezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bitmap
03.03.2010, 17:22

''Er muss den Antrag stellen''

Da wird aber seine Lebensgefährtin einkommensmäßig mit berücksichtigt.

0

A) Er ist krankenversichert - nämlich spätestens seit dem 1.1.2009 bei der Kasse, bei der er zuletzt versichert war. Das heißt nämlich nicht ohne Grund Krankenversicherungspflicht. Sofern es sich dabei um eine gesetzliche KK handelt, werden rückwirkend Beiträge ab 1.1.09 fällig, und zwar im Mindestsatz für freiwillig gesetzlich Versicherte.
B) Er kann Leistungen nach ALGII als Aufstocker beziehen. Das löst aber sein Problem nur für die Zukunft, nicht für die bereits aufgelaufenen Außenstände.
C) Falls er zuletzt privat krankenversichert war, muss er auch dort die Versicherung wiederaufnehmen - und nachzahlen. Allerdings muss er dann zusätzlich noch Klage erheben, um den Differenzbetrag zwischen den Kosten der GKV- und der PKV-Tarife voll erstattet zu bekommen - das ist nämlich nach derzeitiger Rechtslage nicht möglich (etwa € 140.--/Monat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als selbständiger kann er sich nur selbst versichern. Die Arge zahlt da nix. Und mit seiner Lebensgefährtin müsste er verheiratet sein, damit er dort versichert werden könnte. Wobei ich da schwarz sehe, da er ja selbständig ist. Er sollte sich mal ganz schnell einen Angestelltenjob suchen, da ist er besser bedient. wenn er dann zu wenig hat, kann er evtl. ergänzend harzt4 beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meinereiner67
03.03.2010, 17:04

der kann sich auch als Selbstständiger aufstocken lassen.

0

Dann soll er Hartz beantragen.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?