Krankenversicherung für Lebensgefährte?

7 Antworten

ne das geht nicht. Schon gar nicht für einen geringen Beitrag. Es geht nur kostenlos oder gar nicht. In deinem Fall wohl eher gar nicht. Das geht nur wenn ihr verheiratet seid und du kein eigenes Einkommen hast

Es gibt in der GKV nur die Möglichkeit der Familienversicherung wenn man verheiratet ist. Diese ist dann sogar (wenn man kein Einkommen hat d.h. sich nicht selbst versichern muss) kostenlos.

Bei der PKV gibt es keine Familienversicherung, da muss jeder einen eigenen Vertrag abschließen. Je nachdem was dein Partner macht (Lehrer etc.) kann es sein, dass du als Ehepartner bei Unterschreiten einer Einkommensgrenze auch einen Beihilfeanspruch hast. Das heißt, du musst dich dann nur z.B. zu 30% privat versichern. Da sich da jeder selbst versichern muss ist aber auch dass deutlich teurer als 10 EUR und geht ebenfalls nur bei Ehepartnern

Wenn ihr heiratet, dann kannst Du mit in seine Krankenkasse rein als Familienangehörige. Ich gehe jetzt von der gesetzlichen Kasse aus. Bei der privaten muss man ja pro Person mehr zahlen.

Krankenversicherung studenten beitrag?

Wann wird der Beitrag für die studentische Krankenversicherung fällig?

Am Ende des Monats für den man bezahlt oder am Anfang?

...zur Frage

Wird der Beitrag der Krankenversicherung auf das ganze Jahr umgerechnet?

War das erste halbe Jahr arbeitslos. Im zweiten Halbjahr habe ich etwas im neuen job verdient. Meine Krankenkasse will nun für alle 12 Monate den Beitrag nach fordern. Will nur den Beitrag für die sechs Monate zahlen, wo ich auch gearbeitet habe. Was muss ich jetzt tun.

...zur Frage

Beitrag zur Krankenversicherung

Hallo... Wer kennt sich aus? Wenn ich meinen Beitrag zur freiwilligen Krankenversicherung ermitteln will, muss ich dann von meinem Umsatz die Umsatzsteuer 19% abziehen?Ist die verbleibende Summe dann mein Einkommen, nachdem die Beitragsbemessung ermittelt wird?

...zur Frage

Muss ich selber meine Beiträge ind Krankenversicherung überweisen?

Hallo,

es geht nicht darum, wie. iel Netto ich bekomme, wenn ich xxx Brutto bekomme, sondern wie viel bekomme ich überweisen, sprich bekomme ich Netto+mein Krankenversicherungsanteil überwiesen, so dass ich dann selber meinen Anteilnan die Krankenversicherung überweisen muss, oder überweist der Srbeitgeber den ganzen Beitrag an die Krankenkasse, so dass ich quasi wirklich nur Netto überweisen bekomme?

Danke schon mal

...zur Frage

Was sind die besten Vorteile einer Krankenversicherung ?

Hallo erstmal :) ich wollte nur mal fragen was die besten Vorteile einer Krankenversicherung sind sowohl die private als auch die gesetzliche und hier kommt es nicht auf die Krankenkasse an nur auf die Vorteile.

Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Krankenversicherung ohne Einkommen Ehefrau privat versichert

Wenn ich ohne Einkommen bin und meine Frau Privat versichert ist welchen Beitrag habe ich dann bei der Krankenkasse zu zahlen. Wird das Einkommen meiner Frau herangezogen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?