Krankenversicherung für familienmitglieder im Ausland!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kinder werden irgendwann mal groß, gehen aus dem Haus und leben ihr eigenes Leben ... so ist das ...

Versicherungstechnisch gehören sie dann nicht mehr zur Familie und müssen sich selbst versichern. Spätestens mit 25 Jahren ist das in jedem Fall soweit.

Dabei ist es egal wie und wo sie leben.

Eure Tochter wird nicht darum herum kommen sich ihre eigene Versicherung zu suchen (und zu bezahlen)

Bielefelder69 10.10.2009, 17:50

Ein grossen teil ihrer antwort hätten sie sich sparen können....wenn sie nichts vernünftiges zu frage beizutragen haben,können sie sich kommetare wie ´´Kinder werden irgendwann mal groß´´ sparen...es gibt sehr wohl ein gesetz das es möglich macht und ich wollte nur das wissen mehr nicht...

0

Ist eure Tochter in der Türkei gemeldet sieht es schlecht aus. Sollte sie jedoch hier in Deutschland gemeldet sein gäbe es da verschiedene Möglichkeiten. Diese möchte ich aber hier im einzelnen nicht aufführen. Wenn ihr jedoch das Interesse an mehr Infos haben wollt schreibt mir doch eine perönliche Nachricht!

Gruß aus Aachen und Elazig

Ich sehe die einzige Möglichkeit darin, daß sie sich hier in Deutschland allein privat kranken versichert

Hey, die Tochter ist erwachsen. Da gibt es keine Familienversicherung mehr für sie. Da muß sie sich alleine versichern. Und das wohl auch in der Türkei, wenn sie dort lebt.

Die Auslandversicherung gilt nur im Ausland, wenn du das meinst.

Was möchtest Du wissen?