Krankenversicherung auch rückwirkend?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

wenn es eine gesetzliche Krankenkasse ist, geht es rückwirkend. Die Frist beträgt nach § 9 SGB V 3 Monate. Die eigene beitragspflichtige Mitgliedschaft beginnt mit der Rechtskraft der Scheidung. Die Krankenkasse benötigt eine Kopie des Scheifdungsurteils mit offiziellem Rechtskraftvermerk.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moooop
14.03.2012, 20:19

danke :)

0

Du bist seit 3.3. geschieden - oder lief am 3.3. die Frist ab, daß jemand widersprechen konnte?

Falls Du seit dann geschieden sein solltest, kannst Du Dich einfach ruhig verhalten - dann gilt die Familienversicherung noch einen Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moooop
14.03.2012, 17:18

ich bin jetzt offiziell geschieden, der erste Brief wegen Widerspruch innerhalb eines Monats kam schon Anfang Februar

0

Ich denke nicht und ich glaube rückwirkend werden die dich nicht versichern. Es handelt sich ja um einen recht kurzen Zeitraum und wenn du in dieser Zeit nicht gerade eine größere OP hattest wird da nichts weiter passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist alles völlig unproblematisch. Du wirst rückwirkend versichert, mußt allerdings auch ggf. dann die Beiträge nachzahlen. Da in Deutschland Krankenversicherungspflicht herrscht, gibt es keine Zeiten mehr, in denen man GAR nicht versichert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du keine Leistungen aus der KV bezogen hast, gibt es keine Schwierigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moooop
14.03.2012, 17:17

nein, das habe ich nicht

0

Eig gilt das erst ab Zustellung der Urkunde, also dem Scheidungsurteil. So war es bei mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir zwar nicht 100%ig sicher, meines Wissens nach bist du erst nach Ablauf des März aus der Familienversicherung raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?