Krankenstand und Arzttermin

5 Antworten

Natürlich. Solange Du nicht bettlägerig bist und auf keine Partys gehst, kannst Du rausgehen - auch zum Einkaufen (es sei denn, Du hast Dir das Bein gebrochen).

Huhu kuchen,

ja, das darfst du! Du kannst während deiner Krankheit alle Erledigungen machen, die dein Arzt dir nicht verbietet. Sollte er dich jedoch bettlägerig krank schreiben, dann darfst du das nicht.

15

Ich bin ohne Bestätigung im Krankenstand, da dies bei unserer Firma geht und mein Hausarzt und seine Vertretung donnerstags frei haben...

0

Auch wenn du ohne Bestätigung im Krankenstand bist, kannst du einen anderen Termin wahrnehmen. Sollte dir unterwegs was passieren, gäbe es Erklärungsbedarf.

Krankschreibung ohne Arzttermin?

Folgende Situation: Ich bin seit Sonntag krank (Grippe) und bin am Dienstag mittags nach Hause gegangen. Seit Mittwoch versuche in einen Termin beim Arzt auszumachen um mich krank schreiben zu lassen und bis heute konnte ich keinen Termin ergattern. Sofort nach der Eröffnung der Praxis ist die Leitung belegt und dann wenn man durchkommt gibt es keinen Termin mehr zu vergeben...

Was soll ich nun machen? Noch bin ich nicht gesund, aber bis Montag werde ich es werden. Rechtlich gesehen bin ich auch nur 2 Tage rückwirkend krankschreibbar. Keine Ahnung wie ich jetzt vorgehen soll. Theoretisch könnte ich heute Nachmittag in der Praxis anspazieren und nach einer Krankschreibung verlangen, aber ohne dass er Arzt mich untersucht werde ich keine bekommen... oder doch?

Ich bitte wirklich um Rat :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?