Krankenschwesternsystem in den USA?

1 Antwort

Krankenschwester, nurse oder nurse to be?

Hallo leute,
und zwar hatte ich heute meinen ersten Arbeitstag und wollte fragen ob ich jetzt schon eine Krankenschwester bin, oder erst auf dem Weg dazu bin? also dann "nurse to be"
Dankeschön:)

...zur Frage

6,0 ausgleichen Examen Altenpflege?

Guten Abend :)
Ich habe am Dienstag und Mittwoch meine mündlichen Prüfungen .. man braucht ja mindestens eine 4,4 im jeweiligen Prüfungsteil, um zu bestehen  nun ist meine Frage: kann ich auch eine 6,0 ausgleichen und bin durch, solange ich nicht über die 4,4 als Endnoten herauskomme ? Bin zwar gut Vorbenotet, allerdings liegt mir ein Fach absolut nicht und ich habe recht spät mit dem lernen für dieses Fach angefangen .. aber denke mal nicht, dass es eine 6 wird aber es würde mich einfach beruhigen ^^

...zur Frage

Wie heißt es richtig? Sandra is...

... a nurse, the nurse oder nurse?

...zur Frage

Kann mir jemand dabei helfen, eine Pflegeplanung durchzuführen?

Hallo ich habe eine Frage zu der Durchführung einer Pflegeplanung für einen unserer Heimbewohner.  Hier ein paar Infos zu der Bewohnerin:

Sie kann nicht lange Stehen,  sitzt im Rollstuhl und trägt gemäß ärtzlicher Anordnung Kompressionsstrümpfe und ist meiner Ansicht nach Thrombose gefährdet.  Kann mir jemand dabei helfen eine  Pflegeplanung für diesen Fall  durchzuführen?

 

 

Danke im Vorraus

...zur Frage

MRSA im Urin - wie behandeln?

Hey Leute, Ich arbeite in einem Pflegeheim, dort haben wir eine Bewohnerin die einen MRSA im Urin hat. Und nun ? Ich möchte nichts zum Thema Hygienemaßnahmen wissen, die kennen wir selber und handeln dementsprechend. Aber es kann ja nicht sein, dass alle die zu ihr gehen immer Handschuhe und Mundschutz tragen (gegebenenfalls auch Kittel). Sie ist bettlägerig, aber geistig völlig klar und fühlt sich so total unwohl. Ich möchte auch nichts zum Thema wissen, dass wir uns gar nicht jedes Mal "ankleiden" müssten, weil es gesunden Menschen nichts ausmacht - wir dienen als Überträger für andere Bewohner und wir wissen leider nicht, ob der Keim noch woanders als im Urin ist, da nur dieser getestet wurde.

So, die Dame hat einen DK (ja, ich weiß da wird keine Sarnierung gemacht), aber irgendwas muss man doch tun können :0 Wir haben schön mehrmals probiert den DK "wegzulassen" (natürlich in Absprache mit dem HA) - hierbei zeigte sich jedes Mal ein Harnverhalt. Aber ich will einfach nicht hinnehmen, dass wir nichts tun können.

Hatte jemand von euch einen ähnlichen Fall ? Und wenn es nur erstmal ist, wie man einen Harnverhalt behandeln kann um den DK loszuwerden ? Allerdings muss ich zugeben, dass ich bislang nur Sarnierungen gesehen habe, bei denen der MRSA im Hals-Nasen-Rachenraum war, was wird denn generell bei einer Sarnierung eines Keims in der Blase gemacht ?

Ich danke für alle hilfreichen Antworten

...zur Frage

Gehalt einer Krankenschwester in den USA?

Hab eine Krankenschwester/Krankenpfleger Ausbildung hier in Deutschland. Mich würde interessieren wie viel ich in den USA verdienen würde und ob eine Krankenpfleger Ausbildung ausreicht oder ob ich was neues/dazu lernen müsste um als Krankenschwester in den USA arbeiten zu könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?