Krankenschwester: Vorteile nachteile?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • du hast wegen der Schichtarbeit auch mal unter der Woche frei (wenn du Glück hast)
  • Es kann sein das du geteilten Dienst arbeiten musst. Das bedeutet von 6:00uhr bis um 12 Uhr und von 16Uhr bis um 22 Uhr. Nach so einer Arbeitszeit ist man meistens geschafft.
  • Es kann passieren das du auch an deinen Freien Tagen arbeiten musst wenn jemand ausfällt.
  • Es ist in manchen Häusern Usus das 12 bis 19 Tage am Stück durch gearbeitet werden bei einer täglichen Dienstzeit von 6 bis 7 Stunden bei drei freien Tagen. Du musst jedes zweite Wochenende arbeiten. Leider fehlt meistens die Zeit um jedem Patienten Aufmerksamkeit über die Behandlungspflege hinaus zu schenken -Positiv an dem Beruf ist finde ich das man viel mit Menschen zu tun hat
  • jeder Tag ist einzigartig
  • nach der Ausbildung kann man in verschiedensten Bereichen arbeiten -es gibt super Aufstiegschancen
  • du solltest dir für keine Arbeit zu schade sein, man gewöhnt sich dran unangenehme Arbeiten zu verrichten
  • du wirst nicht so schnell arbeitslos Jeder

Vielen Dank für den Stern :)

0

Moin :)
Ich hab ein Praktikum im Krankenhaus gemacht und muss sagen, dass mir persönlich der Kontakt zu den Patienten gefehlt hat. Die Gesundheits- und Krankenpfleger und -pflegerinnen haben mehr Bürokram gemacht und FSJ-absolventen und Assistenten die Arbeit mit den Patienten. Deshalb hab ich mich für die Altenpflege entschieden. ^^ Ist nicht viel, hoffe aber, dass ich Dir ein wenig helfen konnte.
Gruß Magnolia97

Ein bischen hilft auch weiter danke :)

0

Da hast du das ganze aber nicht gut beobachtet. Der Job ist mehr als ein bisschen Bürokram ..

0

Also ich bin mehr bei den Patienten als die Ärzte...

Und ich bin höchst selten am Schreibtisch...

0
@bluebird74

Dann war ich vielleicht auch einfach im falschen Krankenhaus. das hatte sowieso ein schlechten Ruf, hätt ich noch dazu schreiben sollen. Sorry

1

Mal ein paar Sachen, die mir spontan einfallen:

Vorteile:

  • man arbeitet mit Menschen
  • kann Menschen helfen
  • hat Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Nachteile:

  • Schichtdienst
  • Bezahlung
  • psychisch und physisch anstrengend
  • man könnte sich bei Krankheiten anstecken (wobei es aber heißt, dass Krankenschwestern und Ärzte irgendwann abgehärtet sind)
  • man muss mit schlimmen Schicksalen umgehen können

Was möchtest Du wissen?