Krankenschwester und Kinderkrankenschwester ausbildung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hi :) bewirb dich einfach mal an verschiedenen Schule die Kinder- & Erwachsenenpflege machen. Wenn du direkt Kinderkrankenpflege machst, kannst du nach deiner Ausbildung (3Jahre) sowohl auf einer Kinderstation als auch auf einer Erwachsenenstation arbeiten. Wenn du Erwachsenenpflege machst, musst du allerdings das "4. Jahr" anhängen um einen Abschluss als Kinderkrankenschwester oder heutzutage Gesundheits- und Kinderkranlenpflegerin zu erhalten. Theoretisch spricht nichts dagegen dass du nach einer Krankenpflegeausbildung auch auf eine Kinderstation gehen kannst, doch dies sehen die Arbeitgeber nicht so gerne, weil du zu wenig mit Kindern gearbeitet hast. Die Ausbildung zur Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflegein sieht ja in den ersten Ausbildungsjahren gleich aus (gleiche Anzahl auf Erwachsenen&Kinderstation) erst im 3. Jahr wird dies aufgeteilt. Machst du Erwachsenepflege, kommst du nur auf Erwachsenenstation und machst du Kinderpflege eben nur auf Kinderstationen. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen, wenn nicht, meld dich einfach bei mir! :-)

Lies dich mal durch was verschiedene Krankenpflegeschulen anbieten. Einige bieten das direkt an, andere lösen das mit dem Zusatzjahr.

Was möchtest Du wissen?