Krankenschwester Ausbildung Stundenplan?

1 Antwort

Also ich hatte jeden Tag bis 15.45 Uhr Unterricht. Es gab die Fächer:

Krankenpflege, Krankheitslehre ( Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie, Dermatologie, Psychiatrie,HNO, Urologie, Ophtalmologie),Hygiene, Psychologie, Reha, Sozialmedizin, Anatomie, Ernährungslehre, Staatsbürgerkunde, Erste Hilfe.

3

Ist es so üblich, dass man bis ca. 15.45 Unterricht hat oder ist das von Schule zu Schule unterschiedlich?

0
23
@novemberkind100

Eigentlich ist das überall so. Das ist ja dann wie ein normaler Arbeitstag. Kann auch mal nur bis 15 Uhr gehen, aber so, wie es in der Realschule ist, mit 13 Uhr Schluss und so... das ist dann vorbei :-).Du bist ja dann in einem Arbeitsverhältnis und wirst bezahlt

1
3
@momo150570

15:45 ist voll in Ordnung finde ich. Aber das gilt wahrscheinlich nur für die Schule am Anfang. Hat man dann später auch als Schüler Schichtdienst so wie im richtigen Job?

0
23
@novemberkind100

Klar,  Früh- und Spätdienst,  Wochenende und Feiertage,später auch Nachtdienst. Gemeindepflege, Psychiatrie sind auch Einsatzgebiete. Warum macht du nicht erst mal ein Praktikum, damit du siehst, was auf dich zukommt? Die Ausbildung ist kein Zuckerschlecken, aber welche Lehre ist das schon...

1
3
@momo150570

Du hast absolut recht. Hat man eigentlich ein Mitspracherecht bezüglich der Schichten, wann man die hat, z.B. wenn man noch einen Job hat? Nachtschichten wären kein Problem für mich.

0
23
@novemberkind100

In erster Linie musst du so arbeiten, wie du eingeteilt bist, aber man kann ja über alles reden ( je nach Stationsschwester ). Ich hatte immer ein Busproblem, konnte am Sonntag und Feiertag nie Frühdienst machen. hat aer immer geklappt. Entweder ich hatte Spät, oder jemand aus dem Frühdienst konnte mich mitnehmen.Es gab immer eine Lösung. Aber die Ausbildung sollte IMMER VOR einem Nebenjob gehen!!! Ich hätte nebenbei nicht noch arbeiten können... wegen der Schichten, dem Lernen und weil ich nach dem Dienst k.o. war

0

Bekommt man in der Ausbildung als Krankenschwester den Führerschein bezahlt zb vom Jobcenter wenn die Ausbildungstelle in einer anderen Stadt ist?

Ich beginne nächstes Jahr im August eine Ausbildung als Krankenschwester und das Krankenhaus , sowie die Schule sind in der gleichen Stadt , 40 km von mir. Da wollte ich fragen ob mir der Führerschein bezahlt wird wenn meine Eltern beim Jobcenter sind. Weil ich hab dann immer verschiedene Schichten und auch Nachtschicht und alles wo dann zb keine Züge oder Busse mehr fahren. Außerdem ist es ja zb im Winter sehr blöd wenn die Züge Verspätung haben oder erst recht nicht kommen und grade im Krankenhaus ist es doch sehr sehr wichtig pünktlich da zu sein.
Ich bitte um Hilfe. Ich bin 17 und bis zu meiner Ausbildung dann schon 18

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?