Krankenschein vergessen bei der Krankenkasse abzugeben

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man innerhalb der ersten 4 Wochen einer neuen Beschäftigung erkrankt, muss der Arbeitgeber keine Lohnfortzahlung leisten. Dann bekommt man ab Tag nach ärztlicher Feststellung Krankengeld von der Krankenkasse. Dazu muss man jedoch die Bescheinigung schnellstmöglich dort abgeben. Wenn du das versäumt hast, kann und wird die Kasse dir kein krankengeld zahlen und du hast in dieser Woche kein Einkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise gar keine. Der Schein ist hauptsächlich dazu da, bei Folgeerkrankungen nachzuvollziehen woher es kommt, hat mit dem Krankengeld zu tun, das die Kasse dann zahlen muss. Wenn man aber nur einmal vergisst den Schein abzuschicken und nicht noch mal längerfristig wegen der gleichen Sache krank ist macht das gar nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du Krankengeld?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keine. Außer das du deinen Job los bist. Brauchst dich deswegen aber nicht zu wundern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?