Krankenschein bis welchen Datum?

5 Antworten

Einschließlich d. 30.ten.......,

das Datum gilt bis einschließlich (30.) ... also darfst du den noch zu Hause verbringen =) (ist immer so)

einschließlich den tag.. also erst den tag danach zur arbeit

steht auf dem krankenschein nur das datum drauf wann ich beim arzt war oder auch noch die uhrzeit?

weiß das jemand? ich geh heut vor der arbeit zum arzt und will mir ein krankenschein holen weil ich mein fuß geprellt hab (wie wohl alle hier wissen). wenn nur das datum drauf steht und keine uhrzeit dann würd ich heute noch arbeiten gehen und dann meinem chef sagen das ich nachmittags mein fuß geprellt hab und danach beim arzt war und das der artest ist.

also kann mir jemand zu 100% sicherheit sagen ob die uhrzeit auf dem artest (krankenschein) draufsteht?

...zur Frage

2 verschiedene Krankheiten länger als 6 Wochen (kein Unterbrechung des KS) Krankengeld/Lohnfortzahlung möglich?

Einer Freundin ist mit der 1. Krankheit 5 Wochen krankgeschrieben, der Krankenschein endet an einem Freitag. Am Wochenende ist keine Arbeitszeit. Eine neue (hat nichts mit der alten

zu tun) längere Krankheit wird am darauffolgenden Montag durch einen anderen Arzt festgestellt. Besteht nach 6 Wochen Arbeitsunfähigkeit noch Anspruch

auf Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber, oder tritt da schon das Krankengeld ein? Habe schon eine Menge im Internet gefunden nur leider nichts zu diesem Fall....

...zur Frage

6-Tage Woche und Krankenschein?

Hallo ich habe eine Frage aus dem Arbeitsrechtlichen Bereich und würde mal gerne wissen wer hier jetzt recht hat.

Folgende Situation: Ich arbeite als Floristin, also im Einzelhandel und habe Sonntags und einen Tag in der Woche frei, da bei uns natürlich auch Samstags gearbeitet wird. Ich arbeite also normalerweise 5 Tage die Woche. Im Juni hatte ich eine Weisheitszahn OP. Die OP war an einem Dienstag. Da natürlich abzusehen war das ich danach krankgeschrieben werde und da meine Kollegin aufgrund der Umstände in der Woche keine Möglichkeit auf einen Freien Tag gehabt hätte war ich an dem Montag ganz normal arbeiten und ab dem Dienstag bis einschließlich Samstag krankgeschrieben.

Jetzt hiess es von Seiten Büro ich hätte mir einen Tag zuviel "krank" eingetragen weil ich ja einen freien Tag pro Woche haben muss. Ich hatte auch vorher angekündigt das ich wegen einer OP ausfallen werde, deswegen war das ja alles gut planbar.

Ist das Korrekt? Mir ist bewusst das ich so Überstunden beim Krankfeiern gesammelt hätte aber mein Krankenschein war für 5 Tage ausgestellt und an Tag 6 war ich arbeiten. Wer hat da nun recht? Ich fühle mich etwas verarscht weil ich dann ja auch den Montag hätte frei machen können. Und der Chirurg schrieb mich absichtlich bis Samstag krank damit ich mich erholen kann. (4 Zähne auf einmal)

...zur Frage

Ist es möglich einen Krankenschein für den nächsten Tag auszustellen?

Hallo,

letzte Woche ging es mir nach der Arbeit nicht gut, ich hatte wohl eine Magenverstimmung und darf eigentlich damit nicht zur Arbeit bis es besser ist, wegen der Ansteckungsgefahr. Ich wollte am Nachmittag zum Arzt aber beschloss zu warten da ich im Praktikum nur begrenzte Fehltage habe. Ich war mir unsicher ob es auch möglich ist für den nächsten Tag Krankgeschrieben zu werden und den Tag des Arztbesuches weg zu lassen. Ich hatte diesen Tag ja gearbeitet und hätte ich einen Krankenschein für beide Tage bekommen hätte mir die Schule einen Fehltag gegeben obwohl ich gearbeitet habe.

Wisst ihr zufällig wie das geregelt ist, also ob man den Schein für den nächsten Tag bekommen könnte?

LG

...zur Frage

Einsatzplan mit rollierendem System --> Rolltage / Datum

Folgende Frage: Ich habe einen rollierenden Einsatzplan. Zwischen Montag und Samstag arbeite ich 4 Tage. Wie und mit welcher Software kann ich so einen Plan in Kalendertage umwandeln?

Der Plan sieht aus:

  1. Woche Donnerstag+Samstag frei
  2. Woche Donnerstag+Samstag frei
  3. Woche Donnerstag+Samstag frei
  4. Woche Freitag+Samstag frei
  5. Woche Montag+Dienstag frei
  6. Woche Montag+Samstag frei

Alternativ ginge es auch ohne die Samstage. Da die nur alle 6 Wochen sind, ist es da nicht so tragisch, die manuell einzutragen. Ich hätte auch in meinem Plan die Kalenderwochen stehen.

Brauche also eine Software (eine Vorlage für z.B. Excel), die mir anhand dieser Parameter das jeweilige Datum der freien Tage/ Rolltage ausspuckt.

Wer weiß da was?!

...zur Frage

Wie GdB bei Arthrose?

Ich weiß ja, dass es zB bei höchstgradiger Arthrose im Knie ca 30 % Grad der Behinderung gibt und das einzelne Grade nicht zusammen gezählt werden. Wenn man jedoch zB in beiden Knien, in der Hüfte und in beiden Schultern extrem hoch Arthrose hat , dann müsste das doch theoretisch mehr ergeben als 30 % oder?  Wie wird das berechnet, wenn man mehrere Sachen hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?