Krankenpfleger Betrieb-muss man sich extra in der Schule anmelden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein die Krankenhäuser haben eigene Krankenpflegeschulen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
06.03.2017, 14:27

Psychiatrie ist im übrigen nur ein Teil der Ausbildung

0
Kommentar von herzilein35
06.03.2017, 14:28

Du brauchst ein richtiges Krankenhaus.

0
Kommentar von herzilein35
06.03.2017, 14:29

Geht alles also automatisch.

0
Kommentar von Addi1007
06.03.2017, 14:34

es ist ein sogenanntes fachkrankenhaus für psychiatrie, allerdings ohne pflegeschule. die schule selber wäre in einem anderen ort& gehört prinzipiell auch zu dem krankenhaus in diesem anderen Ort. ich nehme dann an das diese schule geteilt wird. aber wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, muss ich mich dort nicht extra anmelden? 

0
Kommentar von herzilein35
06.03.2017, 14:58

Nein musst du nicht. In der Regel ist aber der Fachbereich Psychiatrie erst im 3. Lehrjahr an der Reihe. Das gibt alles die Krankenpflegeschule vor. Daher verstehe ich es bei dir nicht so richtig. Mit einer Psychiatrie wird in der Regel kein Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Man schließt den Ausbildungsvertrag mit der Krankenpflegeschule ab.

0
Kommentar von herzilein35
06.03.2017, 15:03

Die Lehrbereiche sind Innere Medizin, Chirurgie, Geriatrie, Psychiatrie und Intensivmedizin. Nebenbei finden auch Einsätze in der ambulanten Pflege, Notaufnahme, Endoskopie und OP statt. Unterricht ist im Blocksystem. Daher sind auch Urlaubszeiten vorgegeben.

0
Kommentar von herzilein35
06.03.2017, 15:04

Ach habe die Gynäkologie und Wochenstation vergessen

0

Was möchtest Du wissen?