Krankenpflege alternativen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und jetzt willst du aussteigen, da mit sich der Zustand noch weiter verschlechtert?

Finde ich keine gute Idee.

Und ruhige Bürojobs in der Pflege? Gibt es nicht.

Du könntest dich ja weiterbilden zur Wohnbereichsleitung, Stationsleitung oder gar zur PDL.

Dann aber, in diesen Funktionen wird der Druck und der Stress noch stärker auf dir lasten als es du dir vorstellen kannst.

Trage damit bei, in dem du Mitglied in Berufs und Pflegebverbänden wirs, dass sich die Situation verbessern kann.

Ausssteigen ist der falsche Weg.

Glückwunsch - Personalmangel gibt es in allen Einrichtungen!

Und einen ruhigen Bürojob in der Pflege gibt es auch nicht. Es gibt Bereiche, die ruhiger sind als andere, aber gerade ohne Berufserfahrung sind solche Stellen kaum zu bekommen - zumal die meisten auch noch spezielle Weiterbildungen oder Studiengänge erfordern.

bei der Krankenkasse versuchen

die meisten Bürojobs sind nicht entspannt

Was möchtest Du wissen?