Krankenpfelge - wie spüre ich den Puls?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Übung macht den Meister, suche dir die Arteria radialis am verlängerten Daumen des Patienten und taste den Puls. Das ist bei manchen Patienten nicht ganz einfach und auch vom Blutdruck abhängig, bei einem systolischen Druck von unter ca. 90 mmHg wird es kaum noch möglich sein am Handgelenk den Puls zu tasten, da der Körper dann anfängt das Blut auf die lebenswichtigen Organe zu zentralisieren. Dann suchst du dir am besten alternative Stellen zur Pulsmessung wie die Arteria carotis am Hals (nicht zu fest und niemals auf beide Halsarterien gleichzeitig drücken!), bei Säuglingen soll der Puls auch gut an der Arteria brachialis gut tastbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft bloß üben. Frag am besten Freunde und Familie ob sie sich 'zur Verfügung stellen'

Ich hatte in meinem Praktikum besonders bei älteren Menschen und Säuglingen das Problem.
Habe es mir dann so gemerkt wenn ich den Puls nicht von Anfang an fühle, dass man bei offener Hand den Zeige&Mittelfinger in eine Linie mit dem Zeigefinger des Patienten legt, bei geschlossener Hand nimmt man sich den Daumen als Hinweis.

Das hat mir zumindest immer geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

üben.. üben.. üben

Lass dir von einer erfahrenen Schwester die Stelle zeigen wo du den Puls sicher fühlst. Auf der Daumenseite findest du eine Vertiefung, da bist du richtig.  Pulse nicht nur mit zwei Fingern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ddd321
03.09.2016, 01:05

ich finds einacher nur mit 2 oder 1nem Finger..

0

fühlst duden buckel am handgelenk. diesen knochen buckel. direkt unterm daumenansatz. zwischen diesem buckel und den beiden sehnen am handgelenk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Zeigefinger und Mittelfinger (Niemals mit dem Daumen, da er einen eigenen Puls hat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ddd321
03.09.2016, 00:50

das weiß ich ja..ich spüre ihn bloß oft kaum

0

Was möchtest Du wissen?