krankenmeldung durch Krh oder Arzt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Krankenhäuser dürfen nur für die Dauer des stationären Aufenthaltes krankschreiben, danach ist der Haus- oder Facharzt zuständig, unabhängig von der 6-Wochen-Frist. Die 6-Wochenfrist gilt für eine Indikation.

Danke hat mir geholfen ::))

0

Seit wann ist deine Frau denn krankgeschrieben ? Ab diesem Tag musst du zählen.

Ab der 7. Woche Krankenstand, zahlt die Krankenkasse. Wenn die 7. Woche beginnt, wenn deine Frau im KH ist, stellt das KH die Bescheinigung aus.

Da der AG dann nicht mehr zahlt sondern die KK muss diese Bescheinigung auch zur Krankenkasse geschickt werden.

Krankengeld wird in der Regel einmal im Monat ausgezahlt. Dafür musst du dann die Auszahlungsscheine zur KK schicken.

danke hat mir schon geholfen ::))

0

Wenn sie nicht mehr im Krankenhaus ist, stellt der behandelnde Arzt die Bescheinigung aus.

Was möchtest Du wissen?