krankenkassenwechsel bei ausbildungsvertrag auflösung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn die Eltern das Antragsformular für die Familienversicherung bei der Krankenkasse abgeben, gilt die Familienversicherung ab Folgetag nach Ausbildungsende. Die kostenlose Familienversicherung ist nur bis zum 23. Geburtstag möglich (bei Schülern/Studenten bis zum 25. Geburtstag).

Eine Kündigung der bisherigen Krankenkasse ist nicht erforderlich. Die neue Krankenkasse benötigt aber einen Nachweis über die Dauer der bisherigen Versicherung.

Gruß

RHW

Danke für den Stern!

0
@RHWWW

bei so ner super antwort kein ding :)

vlt noch so eine frage hinterher wie mach ich das muss ich einfach zur krankenkasse oder wie mach ich das?

0
@tastatur1994

Am besten anrufen und den Vordruck zuschicken lassen. Wenn dann beide Elternteile und Ex-Azubui unterschrieben haben, den Antrag am besten persönlich abgeben und eine Bestätigung über die Famlienversicherung geben lassen. Dann hat man was Schriftliches in der Hand.

0

Deine Versicherung endet mit dem letzten Arbeitstag. Du musst schriftlich kündigen und deine Eltern müssen deine Wiederaufnahme in die Familienmitversicherung beantragen.

Ah ok danke. Wie launge dauert es bis das ich wieder aufgenommen worden bin?

0

Was möchtest Du wissen?