krankenkassenkarte verloren/verlegt. AOK

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, kannst du. Kennt dich der Arzt den schon? wenn nicht, auch kein Problem. Du gehst Montag morgen zur Filiale der AOK oder rufst an. Die sollen dir umgehend einen Abrechnungsschein für den Arzt fertig machen. Den nimmst du dann zum Arzt mit, damit der an deine Daten kommt(die sonst auf der Karte gespeichert sind).Viel Erfolg;-)

Ohne Karte geht es nicht,melde den Verlust der AOK und lasse dir eine Ersatzkarte ausstellen.

Gehe zur AOK und hole dir eine Neue.

Was möchtest Du wissen?