Krankenkassenkarte gültigkeit?

3 Antworten

Deine Krankenkasse mal direkt fragen?

Normalerweise meldet man das gleich selber der Krankenkasse, wenn man den Arbeitgeber wechselt, sobald man das weis.

Deine Kasse wird dir auch sagen, für wieviele Tage man dann noch versichert ist.

Hallo,

ich glaube da sind die Krankenkassen recht großzügig...bis zu einem Monat sollte sie gültig sein. So habe ich es bisher erlebt.

lg

Das Arbeitsamt zahlt ja weiter, also sollte die Versicherung weiter bestehen.

Wenn du ohne Versicherung zum Arzt gehst, dann werden dir die Kosten als Rechnung irgendwann ins Haus flattern.

Neue Krankenkasse, weil alte verloren?

Hi Leute, Ich habe heute Morgen mein Portemonnaie im Bus verloren, wo auch meine Krankenkassenkarte der "Barmer GEK" drin war... ich hab bei google nichts gefunden, vielleicht könnt ihr mir ja helfen...!

LG Oskar365

...zur Frage

Ist ein Arbeitsvertrag gültig und muss Lohn gezahlt werden wenn man zu beginn Krank ist?

Meine Situation stellt sich so dar:

Ich habe einen AV zum 01.08. geschlossen, konnte diesen aber Krankheitsbedingt nicht beginnen. Nun kam während der Krankschreibung die Kündigung und zudem auch keine Lohnvorzahlung durch AG oder Krankenkasse und ich bin auch nicht Krankenversichert da der AG keine Beiträge zahlt weil der Vertrag ja nicht gültig wäre.

Warum bekomm ich dann aber eine fristgerechte Kündigung?

WIe sollt ich mich in diesem Fall verhalten? mfg

...zur Frage

Was passiert nun (Zahnspange)?

Ich habe nun von meiner Krankenkasse einen Brief bekommen wo drin das ein Gutachter sich den Zahnabdruck oder was auch immer anschaut. Meine Kieferorthopädin meinte das ich wahrscheinlich eine feste Zahnspange brauche. Ich habe aber erst am 10.4 den zweiten termin wo es besprochen wird.Wie war das bei euch habt ihr auch ein Brief von der Krankenkasse bekommen?

...zur Frage

Psychotherapie hinder dem Rücken der Eltern?

Hallo,ich habe eine Psychotherapie hinter dem Rücken meiner Eltern angefangen, da sie eine Psychotherapie bei mir nicht für nötig halten. Nebenbei ich bin 13 Jahre alt. Mein Therapeut meinte, dass er mich auch ohne eine Unterschrift meiner Eltern therapiert. Die Krankenkasse bezahlt die Therapie. Ich muss mit einem Brief zu meinem Hausarzt. Dieser Brief kommt dann an die Krankenkasse und danach an meine Anschrift. Könnte ich die Krankenkasse darum bitten, dass sie das Schreiben an eine andere Adresse schickt? Ich bin am Überlegen die Therapie abzubrechen aus Angst, dass meine Eltern irgendwas mitbekommen. Wie läuft das mit der Krankenkasse? Können meine Eltern irgendwie von dem Brief mitbekommen? Wie läuft das Ganze ab?Liebe Grüße :-)

...zur Frage

Gültigkeit meiner Krankenkassenkarte überprüfen

Die von der KKH sind ja wohl total verwirrt, innerhalb von Wochen wurden mir insgesamt 3 Mitgliedskarten zugeschickt. Diese hab ich leider durcheinander gebracht und jetzt hab ich keine Ahnung, welche von diesen Karten gültig ist. Die Kennnummern enden mit 01 02 03. Das könnte vielleicht ein Hinweis darauf sein, dass die mit der 03 die neueste ist. Kann man das online irgendwie nachprüfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?