Krankenkassenhöchstbeitrag?

5 Antworten

Nein, ansteigen kann er nicht mehr. Das ist der Beitrag den man bezahlt wenn man "freiwillig versichert" ist, so nennen die das (zu meinem Unverständnis), aber das ist das höchste das man bei einer gesetzlichen für die Krankenversicherung abdrücken kann.

Ja - "freiwillig" ist da echt ein Witz. Auch bei einem hohen Verdienst sind 800,00 Euro Krankenkasse + Steuerberater + Steuern ne ganze Menge Abgaben, wenn zudem noch das Studium finanziert werden soll, man sein Haus abbezahlen will und gleichzeitig jegliche Unterstützung des Staates fehlt bezüglich BaFög, Wittwenrente etc., weil das grundlegende Gehalt ja üppig aussieht. Was am Ende übrig bleibt, ist aber nur ein Bruchteil. Naja, danke dir auf jeden Fall für die Antwort!

0
@Burak96

Deine Mutter kann sich doch auch privat versichern, dieses ist dann sicherlich billiger.

Der Sinn von Bafög ist, dass auch Kinder studieren oder eine schulische Ausbildung machen können, deren Eltern nicht so viel verdienen.

0

Es heißt freiwillig weil sie mit diesem Einkommen nicht verpflichtet ist gesetzlich krankenversichert zu sein.

0
@KelsyOo

Da ist man in der Praxis aber doch auf die Gnade eines Privatversicherers angewiesen - es sei denn natürlich man ist Beamter - ansonsten kann man von allen Privatversicherern auch durchaus abgelehnt werden und dann ist die freiwillige Versicherung auch wieder verpflichtend.

Das geht ganz schnell, eine stärkere Allergie reicht schon um pauschal von allen Privaten abgelehnt zu werden.

0

Der "Höchstbeitrag" bleibt so lang bis die Beitragsbemessungsgrenze angehoben wird. Also in aller Regel zum 01.01. eines Jahres....

Der Betrag bleibt gleich, das ist schon krass in Deutschland. In anderen Ländern lebt man mit dem Geld sehr gut und das Gesundheitsystem in Deutschland ist schon lange am absteigen.

Können Hacker bei Ebay.de das Maximalgebot von Bietern ausspionieren?

Habe auf einen Hocker maximal 30 Euro geboten. Anfangs genügten aber 5,50 Euro. Ich hätte also nur 5,50 zahlen müssen. Nun hat sich - war es Zufall oder Absicht? - ein Mitbieter gefunden, der in 5-Euro Schritten genau an meine Höchstgrenze 30 Euro ging und dann nicht weiterbot. Ich hege den Verdacht, dass das Bieter-Maximalgebot doch nicht allen anderen verborgen ist.

...zur Frage

Sinn einer Berufsunfähigkeitsversicherung, gibt doch gesetzliche RV

Hallöchen.

Auf meiner jährlichen Renteninformation steht: Wären Sie heute wegen gesundheitlicher Einschränkungen voll erwerbsgemindert, bekämen sie von uns eine monatliche Rente i.H.v. 1000,00 Euro.

Das verstehe ich (geboren nach 1961) so: Wenn ich nicht mehr in der Lage bin, über 3 Stunden in meinem erlernten Beruf zu arbeiten, bekomme ich 1000,00 mtl. Rente. Wenn ich noch in der Lage bin, 3-6 Stunden in meinem erlernten Beruf zu arbeiten, bekomme ich 50%, also 500,00 mtl. Rente. Ist das erstmal richtig so?

Dann meine Frage zur Berufsunfähigkeitsversicherung: Das habe ich so verstanden, daß man eine Berufsunfähigkeitsrente bekommt, wenn man nicht mehr in der Lage ist, zu 50% seinen Beruf auszuüben. Also wenn man 8 Stunden arbeitet, aber man ist nur noch in der Lage 3,5 Stunden zu arbeiten, dann bekommt man, falls man eine Berufsunfähigkeitsversicherung hat, eine Rente, aber wenn ich noch in der Lage bin 4,5 Stunden zu arbeiten, dann zähle ich nicht als berufsunfähig Ist das richtig so?

So jetzt meine eigentliche Frage: Ich müßte einen Monatsbeitrag von ca. 50 Euro zahlen, um bis 62 eine Berufsunfähigkeitsrente i.H.v. 1.000 Euro zu bekommen. Aber wenn ich richtig berufsunfähig bin, also nicht mehr als 3 Stunden arbeiten kann, dann bekomme ich ja auch die 1.000 Euro von der gesetzlichen Rentenversicherung. Und wenn ich z.B. 5 Stunden arbeiten kann, dann würde ich von der gesetzlichen RV wenigstens noch 500 Euro bekommen, aber von der Berufsunfähigkeitsvericherung gar nichts. Also wo ist dann der Sinn einer Berufsunfähigkeitsversicherung? Wo ist mein Denkfehler?

Danke

...zur Frage

paypal - höchstgrenze an geldbetrag

ich wollte einen kühlschrank für 510 euro bei ebay über paypal kaufen, jetzt kommt jedoch die meldung das es bei diesem betrag nicht möglich ist?

...zur Frage

Commerzbank Girokonto Höchstgrenze 2.000 Euro wöchentliche Verfügbarkeit Abhebung Überweisung. Geht das von Montag zu Montag oder wie setzen sich Abhebungen zu?

Wie setzen sich die 2.000 € zusammen und in welchem Zeitraum? Bekomme am 20. 12.2017 Möbel die ich mit Karte bezahlen möchte. Muss ich dann 1 Woche vor dem 20.12.17 keine Geldabholung oder Überweisung durchführen, damit ich auch die 2.000 € dem Fahrer am Terminal zahlen kann?

...zur Frage

höchstgrenze warenwert zoll am flughafen?

Hi,

ich mache aktuell Urlaub in Japan morgen ist Rückflug nach Deutschland und man muss ja dann am Flughafen durch den bekannten roten oder grünen durchgang gehen.

Hab hier paar sachen gekauft aber was ist die höchstgrenze des warenwertes der sachen die ich gekauft habe? sind das die 430 euro?

und brauche ich zu allem einen kassenzettel?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?