Krankenkassenbeitrag, Einkommen Mieteinnahmen.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Familienversicherung ist beitragsfrei. Aber nur ,wenn Dein Gesamteinkommen unter 395,-Euro/Monat liegt, bleibst Du auch familienversichert. Übersteigt Dein Gesamteinkommen diese Grenze, brauchst Du eine eigene Versicherung, in Deinem Fall eine freiwillige Versicherung. Dort zahlst Du mindestens etwa 165,-Euro/Monat und Mieteinnahmen als Einnahmequelle sind dann auch beitragspflichtig.

Was möchtest Du wissen?