krankenkassen wechsel trotz beitragsschulden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn möglich, eine Ratenzahlung mit der bisherigen Krankenkasse vereinbaren.

Ein Ruhen der Leistungen wegen Beitragsrückstand gilt auch für die neue Krankenkasse (Ausnahme: Bezug von Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe)-

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__16.html

Sonst über das Thema Privatinsolvenz informieren.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich hast du deine neue Krankenkasse von den Beitragsschulden informiert sonst können sie dich jederzeit kündigen. Sonst gibt es keine Leistungseinschränkungen wenn der Beitrag bei der neuen bezahlt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Krankenkassenwechsel stattfindet, während man noch Beitragsschulden bei der alten KK hat, besteht, wenn die neue KK davon Kenntnis hat, nur Anspruch auf Notfallversorgung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?