Krankenkasse wechseln wie lange?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn man bereits seit mehr als 18 Monaten ohne Unterbrechung Mitglied einer Krankenkasse ist (nicht familienversichert!), gelten folgende Regelungen ( § 175 SGB V):

  • Aufnahmeantrag bei der gewünschten Krankenkasse stellen (anrufen, per Mail oder vorbeigehen)

  • nach der provisorischen Bestätigung der neuen Kasse bei der bisherigen Kasse kündigen (mit Unterschrift; Mail reicht nicht aus!)

  • die Kündigungsbestätigung bei der neuen Kasse einreichen

Wenn die Kündigung bei der bisherigen Kasse im Juli eingeht, beginnt die Mitgliedschaft bei der neuen Kasse am 1.10.2013.

Noch Fragen offen?

Gruß

RHW

Du musst 18 Monate bei deiner bisherigen Krankenkasse versichert sein (Mindestversicherungszeit)... drunter geht so gut wie nie und wenn nur übers Gericht.

Nach den 18 Monaten kannst Du jeder Zeit kündigen. Die Kündigungsfrist hier ist variabel und es gilt immer "zum übernächsten Monat".

Sprich, wenn Du heute (04.07.2013) kündigst, dann kannst Du zum 01.09.2013 in eine andere Kasse. Die gilt wenn Du bis zum 31.07.2013 gekündigt hast (Eingang der Kündigung bei der Krankenkasse).

Zur Techniker: Kann ich neben der BARMER und der Knappschaft auch nur wärmstens empfehlen. Alle 3 sind sehr Service- und auch Leistungsstark (ich bin Kaufmann im Gesundheitswesen, ich kenne die Zahlen ^^) und man kann mit allen 3en keine Fehler machen (kenne 2 durch meine Umschulung und davon eine als Versicherter und die 3. als ehemaliger Versicherter).

wenn du nicht mehr in der bindungsfrist bist 2 monate

Scaver 04.07.2013, 04:16

Bedingt richtig... 2 Monate, wobei dies aber nicht volle Monate bedeutet, sondern immer der aktuell laufende (egal wie viel noch davon übrig ist) + der ganze nächste... also im Idealfall nur 1 Monat und 1 Tag ^^

0
Mabuet 04.07.2013, 09:27
@Scaver

Sorry, wenn man jemanden berichtigen will dann sollte man auch wissen was man sagt oder schreibt. Kündigungsfrist in der GKV sind zwei volle und das laufende Monat, d.h. im schlechtesten Fall zwei Monate und 30 Tage ! Im o.g. Beispiel Kündigung zum 04.07. bedeutet das einen möglichen Beginn zum 01.10.2013 !

Viele Grüße Manfred Büttgenbach

1

Was möchtest Du wissen?