Krankenkasse lehnt Ratenzahlung ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Hartz 4 bist du unter der Pfändungsgrenze. Wenn du eine EV bzw. Offenbarungseid ablegst, also zeigst das bei dir nix zu holen ist. Kriegt die Krankenkasse gar nix. Wenn du den EV ablegst, kriegst du auch einen negativen Schufa Eintrag.... heißt kriegst keine Handyverträge mehr, keinen Dispo oder Kredit bei der Bank,etc.

An deiner Stelle würd ich mich mal an einen Schuldnerberater wenden. Die kennen Wege und Mittel dir in der Situation zu helfen. Einfach mal anrufen und die Sachlage schildern, der wird dir Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe gearbeitet, dann würden wir alle entlassen und ich bekam 1 Jahr alg1. Danach nix mehr, die Krankenkasse hat sich erst Monate später gemeldet, da hatte sich schon einiges angehäuft. :( ich Zahl jetzt monatlich 166 eur. Das ist schon viel Geld für mich :( 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo unknowen

Bei Alg 1 wird der Krankenkassenbeitrag von der Agentur für Arbeit bezahlt.

Ne Krankenkasse die krank macht.

Da wird sich die Krankenkasse an die Agentur für Arbeit wenden müßen.

Wir haben die Versicherungsplicht in Deutschland.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht zahlen kannst und die keine ratenzahlung zulassen ... mußte zum amtsgericht und die eidestsattliche versicherung ablegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?