krankenkasse.. kostenübernahme einer op?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die krankenkasse wird die kosten übernehmen , da bei dir eine gesundheitliche beeinträchtigung vorliegt . brauchst also keine bedenken zu haben . alles gute ! lg

dankeschön :) ♥

0

Wenn du eine schriftliche Bestätigung von zwei Ärzten hast, dass du diese OP brauchst, dann übernehmen sie auf jeden Fall die Kosten. Immerhin schränkt das Problem deine Gesundheit, deinen Schlaf und deine Lebensqualität ein. Es ist ja kein ästhetischer Eingriff sondern ein notwendiger.

ich habe nur eine bestätigung undzwar von der klinik. dabei muss die nase auch äußerlich verändert werden deshalb mache ich mir sorgen ob alles übernommen wird oder nur ein teil

0
@mariegellert

Solche Fälle gibt es sehr oft. Musst du dir wirklich keine Gedanken machen. Wenn die HNO-Klinik sagt, das muss, dann muss es auch.

0
Nächste interessante Frage

Krumme Nase?! Zahlt die Krankenkasse bei Korrektur?

Die müssten die Kosten eigentlich übernehmen :) Hier liegt ja eine gesundheitliche Einschränkung vor :) Keine Angst ;)

Was möchtest Du wissen?