Krankenkasse Fahrtkosten zum Krankenhaus

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zwei unterschiedliche Krankenkassen, also auch zwei mal zahlen - völlig in Ordnung!

Selber Schuld wenn ihr zwei Leute verletzt - angehen kannst du versuchen, wirst jedoch keinen Erfolg haben...

ihr solltet versuchen in Ruhe mit den Krankenkassen zu sprechen. Könnt ihr beweisen, dass die beiden in einem Krankenwagen gefahren wurden? Die Krankenkassen sollen dies nachprüfen, evtl. hat ja die Krankenwagenfirma jeder Krankenkasse eine Rechnung gestellt obwohl sie nur 1 mal hätten dürfen....dem müsst ihr auf den Grund gehen. Reine Vermutung reicht nicht. Ihr müsstet das schon beweisen können. Zum Beispiel durch eine Aussage der Verletzten....viel Glück

Krankenkassen rechnen nunmal getrennt ab. Geschieht euch ganz recht.

Vielen Dan für dir antworten. Und an dir dir sagen geschieht euch ganz recht. Ihr wisst nicht mal was vorgefallen ist also regt euch ab

BKK, AOK sind verschiedene Krankenkassen und haben nichts miteinander zu tun.

Ich schätze mal, die dürft ihr zahlen. Aber dann merkt ihr euch es vielleicht für das nächste Mal, wie teuer sowas ist.

Startrails 30.01.2015, 14:59

Zweifelhaft - solche Leute sind erfahrungsgemäß so gut wie immer unbelehrbar...

0

Was möchtest Du wissen?