Krankenkasse (Barmer), wer sind die überhaupt und wozu sind die zuständig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nur weil du volljährig wirst, heißt das nicht, dass du automatisch auch "ein eigenes Konto" bekommst. Kinder die keine Einkünfte haben, also kein Geld verdienen, und auch kein Hartz4 bekommen, bleiben bis zum Tag vor dem 23. Geburtstag bei dem Elternteit versichert, bei dem sie bisher familienversichert waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einmal private und gesetzliche Krankenkassen. Die Barmer ist eine gesetzliche, bei der sich jeder versichern kann. Bei privaten Krankenversicherung kann man sich erst ab einem bestimmten Bruttoeinkommen versichern. Nun ist es so, dass du bei Krankenversicherungen einen Monatsbeitrag hast. Wenn du jetzt zum Beispiel wegen einer Grippe zum Arzt musst kommt die Krankenkasse dafür auf. Genau so kommt sie zum Beispiel auch für Medizin auf.

Falls du noch Fragen hast, frag einfach
LG Donny :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas1702
13.07.2017, 00:50

Ah Okey, danke :)! Übernimmt die Krankenkasse alle vorfälle mit Krankheiten, oder gibt es da ausnahmen? und nehmen wir an, ich habe einen Autounfall und habe eine Not-OP, übernimmt das auch die krankenkasse? Mein Vater schwärmt immer so von der Techniker Krankenkasse, was ist der unterschiwed zwischen den beiden und wie würde ein wehcsel ablaufen?

0
Kommentar von DonnyDy
13.07.2017, 00:54

Die Krankenkasse übernimmt nicht alles, zum Beispiel falls du mal die Weisheitszähne gezogen bekommst, würde diese nur die örtliche Betäubung bezahlen und keine Vollnarkose, in dem Fall müsstest du etwas hinzu zahlen. Die unterschiedlichen gesetzlichen Krankenkassen unterscheiden sich nicht wirklich, sie haben zwar unterschiedliche Tarife, sind aber im allgemeinen alle fast gleich. Ich persönlich bin auch bei der Techniker.  

0
Kommentar von KelsyOo
13.07.2017, 14:10

Die Krankenkasse zu der du gehen möchtest ist Geschmackssache. guck einfach mal online welche krankenkasse welche Zusatzleistungen anbietet. Und dann such dir die raus die für dich die besten Leistungen bietet. Jeder Mensch hat ja auch andere wünsche.

0

Was möchtest Du wissen?