Krankenkasse Ausbildung?

4 Antworten

Du bist bei der jetzigen Krankenkasse ja gar kein Mitglied. Also brauchst du auch nicht kündigen.

Bei einer betrieblichen Ausbildung bist du zu 100 % pflichtversichert. Bei der Wahl der Krankenkasse hast du freie Hand. Dort wird man dich aber fragen wie du vorher versichert warst.

Da du bisher familienversichert warst, musst du nicht kündigen. Deine gewählte Krankenkasse meldet es bei deiner alten und gut ist.

Viel Spaß in der Ausbildung!

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Du musst eh bei einer neuen KK angeben, wo Du bisher versichert warst, da musst Du nichts kündigen. Das regeln die untereinander.

Was möchtest Du wissen?