Krankenkasse - wegen Doppelversicherung nachzahlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

grundsätzlich ist es so, dass Krankenkassen in so einem Fall die Leistungsausgaben untereinander verrechnen. dies ist möglich, da die Kassen von der Basis her dem selben Leistungskatalog unterliegen.

du schreibst, dass du Kosten für Medikamente zurückzahlen sollst. das klingt sehr nach Medikamenten, die normalerweise von den Kassen nicht gezahlt werden und bei der TK als Zusatzleistung übernommen wird. in diesem Fall ist es korrekt, dass die TK die Kosten zurückfordert. um was genau hat es sich denn gehandelt?

du solltest dich hierzu mit der Novitas auseinandersetzen, ob sie es auch übernehmen bzw. es als Zusatzleistung in ihrer Satzung anbieten. wenn sie dich als Mitglied halten wollen, werden sie es evtl. bezahlen. da du aber sicherlich erneut versuchen wirst zu kündigen, werden sie das wohl eher ablehnen. müssen tut die Novitas gar nichts.

letztendlich müsstest du aber auch mal mit der TK ein ernstes Wörtchen reden. die darf keine Neumitglieder ohne Kündigungsbestätigung aufnehmen. die Novitas sehe ich hier übrigens außen vor. der Fehler liegt bei der TK und bei dir selbst.

Ohne Kündigungsbestätigung, die der TK bis zum Tag VOR Beginn der Mitgliedschaft hätte vorgelegt werden müssen, hätte diese die Mitgliedschaft nicht begründen dürfen und dich auch nicht mit einer Krankenversicherungskarte versorgen dürfen.

Verweigere die Rückzahlung mit dem Hinweis darauf, SIE hätten dich an die Kündigungsbestätigung erinnern müssen, woher soll Otto-Normalverbraucher das wissen?

Einerseits hat die TK.. und andererseits hast Du Dir nicht bestätigen lassen,dass bei N die Kündigung erfolgt. :-S

Also wenn Du doppelt versichert warst und die TK die Kostenübernahme deshalb ablehnt, dann ist ja wohl N dafür zuständig?

Merke: nie stillschweigend von "wird schon angekommen sein" bei Kündigungen ausgehen, immer unbedingt bestätigen lassen!

Und jetzt würde ich w ie gesagt die N. festnageln, wenn Du da ja gar nicht gekündigt hast (weil K. nicht angekommen).


Zahlen Sie dir auch die Krankenkassenbeiträge zurück? Dann kannst die Arztrechnungen davon bezahlen. Ansonsten würde ich die Rechnung an Novitas weiterleiten. Die ist/war für diesen Zeitraum deine Krankenkasse.

Laut Gesetz kannst einer anderen Krankenkasse nur beitreten, wenn diese auch die Kündigungsbestätigung von der vorherigen Krankenkasse bekommen hat. Die TK hat hier definitiv geschlampt und dürfte dich erst garnicht versichern :-). 

Versuche mit ihnen zu Verhandeln und sage ihnen wie super die doch sind und das du weiterhin bei denen bleiben willst, jedoch müssen sie dir entgegen kommen. 

Was möchtest Du wissen?