Krankenkarte vorzeigen vor Behandlung?

8 Antworten

Als gesetzlich Versicherter mußt Du Deine Karte immer vorzeigen. Wenn es kein Notfall ist, muß der Arzt Dich nicht behandeln, wenn Du das nicht tust. Es könnte ja immer ein Fall von Versicherungsbetrug vorliegen. Falls Du mit einem Arzt unzufrieden bist, wende Dich an Deine KK, die beraten kostenlos und fachmännisch, das geht sogar online. "Erblich bedingt" bei Halbglatze bei Männer bedeutet eigentlich nur, "genetische Disposition". So was kann auch mehrere Generationen überspringen und wird von der MUTTER auf den Sohn übertragen. Google mal ein bißchen nach Krankheiten, die Haarausfal lverursachen. Du wirst keine finden, die zu einer Halbglatze führen.

Einen zweiten oder dritten Arzt zu konsultieren, ist meist unproblematisch. Es ist also Deine Entscheidung, ob Du noch ein paar Leute mitverdienen lassen möchtest.

Eine ärztliche Behandlung ist rein rechtlich übrigens ein "Dienstvertrag". Der Arzt ist also nur zur Leistung, nicht zum Erfolg verpflichtet.

eigentlich eine seltsame Frage. Sicher brauchen dei Ärzte die um abrechnen zu können. Normal wissen die Ärzte sehr genau was sie tun, wenn sie sagen, dass keine klinischen Befunde für eine Glatzenbildung feststellen können. Dennoch kann es einige Ursachen haben. Aber in der Gesamtheit beurteilen kann das nur ein Hausarzt der die Krankengeschichte wirklich kennt, und bei dem die Informationen aus dem Facharzttourismus zusmmenlaufen. Die Krankenkasse wird Probleme machen, Nicht wegen der Ärzte sondern wegen dem Patienten der dem Arzt nicht glaubt. Hat der Arzt festgestellt dass kein Grund für eine Behandlung vorliegt ist das nun mal so. Die Behandlung ist dann auch schon gleich abgeschlossen. Glatzenbildung ist wirklich keine besonders ernsthafte Krankheit. warum soll die Sozialgemeinschaft für eine weitetere Behandlung aufkommen.

das spielt keine Rolle, die Karte brauchen die Ärzte zur Abrechnung und Du kannst erstmal jeden Arzt nehmen, den du willst, falls die Kasse Rückfragen hat, kannst du es ja entsprechend mit inkompetenz begründen, meist sehen die das aber schon an den ergebnissen und sagen erst gar nix!!!

2

das heißt, rein Theoretisch, ich könnte auch zu 6 verschiedenen Ärzten innerhalb einer Woche gehen, wenn ich die Zeit hätte, und die Krankenkasse würde keinen Aufstand machen oder nachhaken was eigentlich los war?

0

Krankenkarte verloren neue noch nicht angekommen, kann ich sie nachreichen?

Hallo mein Portmonee wurde mir geklaut, aber eine Krankenkarte ist schon beantragt sie ist aber noch nicht angekommen. Kann ich jetzt auch ohne Krankenkarte zum Arzt oder muss ich mir einen Nachweis bei der Krankenkasse holen

...zur Frage

krankenkarte abgelaufen,kann ich trotzdem zum arzt?

meine Krankenkarte ist seit 10 2010 abgelaufen und ich hab noch keine neue geschickt bekommen, nun müsste ich aber dringend zum Arzt.

Kann ich trotzdem gehen, mit der Mitgliedsbescheinigung oder so? ich bin bei der Krankenkasse ja immer noch versichert.

Danke

...zur Frage

krankenkasse- leistungssperre, krankenkarte trotzdem benutzen?

hey ihr lieben....

was passiert wenn du eine leistungssperre der krankenkarte hast und deine krankenkarte trotzdem benutzt wenn du zum arzt gehst?

danke für die antworten

...zur Frage

Kann man nach der Heirat den Geburtsname, trotzt Namensänderung bei der Krankenkassenkarte einsehen?

Also wenn ich zum Arzt gehe , sehen die dort auf der Krankenkarte noch meinen alten Nachnamen oder nur noch den neuen angenommen ?

...zur Frage

Darf Arzt Behandlung verweigern?

Hallo,

ich habe eine Frage und zwar hat meine Freundin noch immer keine neue Krankenkarte und da wir beide vor einiger Zeit umgezogen sind, hat sich auch die falsche Adresse in der Krankenkarte die bis 2016 gültig ist eingetragen. Sie hat eine chronische Erkrankung und MUSS dementsprechend auch zum Arzt, da es nach einer Zeit sonst auch lebensbedrohlich werden kann.

Jetzt war sie letzte Woche beim Arzt und die haben ihr gesagt, dass sie nicht behandelt wird, bevor sie eine neue Krankenkarte besitzt und das kann doch nicht sein? Sie muss jetzt auf das Formular von der Krankenversicherung warten, abschicken und dann warten bis die neue Karte da ist, dass wird ja auch einiges an Zeit kosten.

...zur Frage

Darf man einen weg schicken wenn man seine Krankenkarte verloren hat?

Ich wurde vom Arzt nach Hause geschickt, weil ich meine Krankenkarte verloren habe. Ich sollte mich erst drum kümmer das die Krankenkasse ein Fax schickt. Bei dem Arzt war ich schon mehrmals also nicht neu da. Sie sagten mir bis nichts von der Krankenkasse kommt nehmen die mich nicht dran. Ist das rechtens? Wo kann man sich beschweren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?