Krankenkarte verloren, aber benötige dringend ein Attest?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du bei dem Arzt schon bekannt bist, also bei deinem Hausarzt, kannst du die KK Karte nachreichen. Oder du kannst dir in einer Geschäfststelle deiner Krankenkasse eine vorläufige Krankenkassenkarte / Ersatzbescheinigung abholen.

Normalerweise lassen sie Dich einen Wisch unterschreiben al a "wenn in 14 Tagen karte nicht vorgelegt, dann selber zahlen"

Und natürlich rufst Du die Kasse an und forderst eine neue Karte an, legst die dann beim Doc vor.

Ein Attest ist keine Krankenkassenleistung. Du mußt es sowieso selbst bezahlen. Also kein Problem.

Was denn für ein Arzt?

Ruf bei der Krankenkasse an, schilder die Situation. Dann sagst du, du zu welchem Arzt du gehen willst,die schicken dann ein bestätigungs fomular an den Arzt, das DU es wirklich bist.

Danach wenn der Arzt mit dir alles geregelt hat, musst du das an deinen Arzt nachreichen (krankenkarte).

Man geht einfach zum Arzt, und bemerkt erst wenn man sie zeigen muss, das die Krankenkarte nicht mehr da ist. Wegschicken werden sie dich dann nicht, wenn man dich kennt.

liquorcabinet 28.01.2016, 16:31

Da muss es doch noch einen anderen Weg geben - es geht nämlich darum, dass ich mein Attest nur noch abholen muss, nur jetzt leider meine Krankenkarte nicht mehr finden kann :(

0
Sahaki 28.01.2016, 16:38
@liquorcabinet

Wenn du es schon bestellt hast, werden sie dich ja kennen - dann reichst du die KK-Bescheinigung nach

0

erst zur Krankenkasse..die helfen dir mit Ersatzkarte oder Bescheinigung.

Was möchtest Du wissen?