Krankenkarte beim Arzt nachreichen

2 Antworten

Wenn ich das richtig verstehe , meinst Du die Krankenkassenkarte ? Wenn Du das meinst und die Behandlung in der unversicherten Zeit statt fand , warst Du nicht versichert ! ....ps. sollte das so sein und der Arzt macht dich schriftlich darauf aufmerksam, sag Ihm , das Du das privat (wie Privatversichert) regeln willst , dann bekommst Du von Ihm eine Rechnung geschickt die Du so bezahlen musst ! , keine Angst , Ärzte sind nicht teuer , meist liegen die Rechnungen im Rahmen eines mittleren bis teuren Handwerkers .....

genau das meinte ich. danke für die antwort

0

Hallo,

jeder in Deutschland ist verpflichtet, eine Absicherung im Krankheitsfall zu haben. Unter Umständen besteht bei Lücken bis zu einem Monat dennoch ein Leistungsanspruch (§ 19 SGB V).

Was war vor und nach der Lücke? Und wie kam es zu der Lücke?

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?